↓ Archives ↓

#1360: Ve Wong Instant Noodles “Chinese Herb – Ginseng Flavor”

Zum Glück ist Fronleichnam in Baden-Württemberg ein Feiertag. So kann ich heute eine Instantnudelsuppe für HappySouper testen. Heute wird es ein wenig medizinisch und gesund. Ob das auch schmecken wird? Auch hier bedanke ich mich recht herzlich für dieses Exemplar bei Martin von proBIERHIER könnt ihr seinen YouTube Kanal bewundern und am Besten noch abonnieren.

Weiterlesen.. →

#1359: Knorr “Asia Noodles Curry Geschmack”

Nun teste ich den Nachfolger dieser Suppe. Leider waren (bisher) die neuen Nachfolger der Asia Express Reihe allesamt nicht besonders lecker. Ich hoffe auf eine Ausnahme. Wirklich.

Weiterlesen.. →

#1358: Ve Wong “Vegetarian Instant Noodles”

Irgendwie wirken vegetarische bzw. gemüseartige Instantnudeln immer recht langweilig auf mich. Vielleicht irre ich mich auch und die Nudelsuppe schmeckt mir. Auch hier bedanke ich mich recht herzlich für dieses Exemplar bei Martin von proBIERHIER könnt ihr seinen YouTube Kanal bewundern und am Besten noch abonnieren.

Weiterlesen.. →

#1357: Liangcheng Mei Food “Biáng Biáng Wide Noodle Spicy Flavor”

Das ich einmal 3,39 € für ein Instantnudelprodukt ausgebe? Ganz ehrlich: Schaut euch doch mal diese edle Verpackung an! Als ob sich dort ein Spielzeug verstecken würde. Biáng Biáng ist ein scharfes Nudelgericht aus China, welches vor allem wegen den sehr breiten Nudeln auffällt.

Weiterlesen.. →

#1356: Sichuan Guangyou “Chongqing Instant Noodles Sour Hot”

Heute gibt es einen Testkandidaten, der gewisse parallelen zum gestrigen Testprodukt hat. Daher ist meine Erwartungshaltung entsprechend gering.

Weiterlesen.. →

#1355: Sichuan Guangyou “Sweet Potato Instant Noodle Sour-Hot Flavor”

Keine Ahnung wer der Kerle auf der Verpackung ist aber immerhin weiß ich, um was es sich hierbei handelt. Süßkartoffelnudeln treffen auf einen Sauer-Scharfen Geschmack. Na dann. Ich bin ein wenig skeptisch, da ich mich total satt gegessen habe in Bezug auf Szechuanpfeffer.

Weiterlesen.. →

#1354: Myojo “Charumera Miso Ramen”

Heute gibt’s meinerseits die erste Ramen von Myojo. Miso kommt zudem eigentlich immer gut. Da bin ich doch mal gespannt.

Weiterlesen.. →

#1353: Ottogi “Jin Ramen Mild” Cup

Nach den letzten Ottogi Snacks muss ich natürlich deren Ehre retten. Das funktioniert normalerweise immer mit einer Nudelsuppe. Diese können die Jungs oder Mädels nämlich richtig gut. Die Jin Ramen Mild ist ein echter Klassiker und wurde natürlich schon als Tütenversion verkostet. Ich schaue mir heute mal den Cup an.

Weiterlesen.. →

#1352: Ottogi Ppushu Ppushu Snack “BBQ Flavor”

Ich glaube hoffe, dass es sich bei dem heutigen Testkandidaten um meinen letzten Nudelsnack von Ottogi handelt. Wie schon zuvor erwähnt: Ich mag diese trockenen Nudelsnacks einfach nicht.

Weiterlesen.. →

#1351: Doll “Sesame Oil Flavoured Instant Noodles”

Dieser Moment, wenn man den Vatertag schon vor gefeiert hat und erst irgendwann heute Nacht gegen 2 Uhr daheim war…ja ich fühle mich etwas mies und zerrupft. Vielleicht ist da eine “milde” Suppe mit Sesamgeschmack gut geeignet. Von Doll gab es hier noch nicht so viele Testberichte, für mich ist es sogar eine Premiere.

Weiterlesen.. →

#1350: Ottogi “Snack Ramen Cup”

Hier comes the new Test…Ich habe bei meinem Koreaner doch noch mal was Neues entdeckt, Ottogi Cup Snack Ramen. Erst wollte ich diesen Cup nicht kaufen, weil Snack Ramen hörte sich nach den berüchtigten von Raffael getesteten Ramen Snacks an, trockene Nudeln mit Gewürzen, uah…überhaupt nicht mein Fall.

Weiterlesen.. →

#1349: Mama Instant Rice Vermicelli “Duck Flavour”

Das Hammerwerk pocht noch ein wenig vom gestrigen Grillfest. So eine Suppe bewirkt ja manchmal wahre Wunder. Heute gibt es eine Reisnudelsuppe mit Entengeschmack.

Weiterlesen.. →

#1348: Paldo “Jjol Bibim Men”

Bei dem heutigen Testkandidaten handelt es sich um bissfeste Kaltnudeln, welche würzig und scharf sein sollen. Da es heute schön warm wird, kann ich auch mal etwas Kaltes essen. Und am Abend wird dann wieder gegrillt :-D

Weiterlesen.. →

#1347: Sichuan Baijia “Hot Chicken Noodles”

Nun dürfte es mal wieder scharf werden. Vielleicht sogar sehr scharf. Ob Sichaun Baijia da richtig abliefern kann? Das werde ich nun herausfinden.

Weiterlesen.. →

#1346: Nissin “Yakisoba”

Heute teste ich einen wahren Klassiker von Nissin: Die originalen Yakisoba Nudeln! Dieses Produkt gibt es schon seit 1963! Das ist etwas für Nostalgiker. In meinem Fall: Neuer Testkandidat :-P Und klar: Ich bin mega gespannt auf das Resultat!

Weiterlesen.. →

#1345: Ottogi Ppushu Ppushu Snack “Bulgogi Flavor”

Leider falle ich für den Rest der Woche wegen einer Magen-Darm-Erkrankung aus…Ein wenig feste Nahrung ist da sicherlich nicht schlecht. Und da ich davon ausgehe, dass mir das Ganze eh wieder zu trocken ist, gibt es danach eine Suppe zur Genesung…

Weiterlesen.. →

#1344: Ottogi Ppushu Ppushu Snack “Grilled Chicken Flavor”

Ich wünsche allen einen schönen Feiertag! Heute gibt es mal wieder einen Nudelsnack. Der erste Versuch mit Ottogi war schon nicht von Erfolg gekrönt. Nudelsnacks haben es generell sehr schwer, um mich überzeugen zu können.

Weiterlesen.. →

#1343: Maruchan “Seimen Tonkotsu”

Nun folgt meinerseits die erste Ramen von Maruchan. Ich bedanke mich recht herzlich bei unserem Leser Torsten, welcher mir diese Tonkotsu Ramen hat zukommen lassen! Rip ist ja was Maruchan angeht vor allem Experte bei den Bowl-Versionen. Die Tütenvarianten müssen zum Glück auch noch verkostet werden ;-)

Weiterlesen.. →

#1342: Unif Little Bear “Crispy Noodle Hot & Spicy”

Heute gibt es zur Abwechslung mal einen Nudelsnack. Ich mag Nudelsnacks ehrlicherweise nicht besonders. Mir ist das einfach zu trocken und langweilig. Notfalls kann ich den Nudelblock ja noch immer anderweitig verwenden :-D

Weiterlesen.. →

#1341: Naked Noodle “Egg Noodles Thai Sweet Chili”

Kurz vor dem Urlaub gibt’s noch schnell ein Review eines weiteren Kandidaten aus dem Hause Symington’s zu vermelden: “Thai Sweet Chili” aus der Egg Noodle-Reihe. Auch dieser Cup stammt aus einem Einkauf bei Albert Heijn in Venlo.

Weiterlesen.. →

#1340: Pulmuone “Non-Fried Ramyun with Spicy Beef Broth”

Ich dachte lange Zeit, diese Ramyun läuft erst im Jahre 2021 ab. Da ich das aber nicht länger glauben konnte, musste ich nochmal darüber nachdenken. Also ich lese 18.03.21 und dann merke ich: Verdammt, ich sollte es mal rückwärts lesen. Okay, dann ist das Teil also etwas mehr als einen Monat abgelaufen…Ach das wird schon noch schmecken, was soll schon passieren :-P

Weiterlesen.. →

Nachschub

Da meinem Kumpel Dome die Instantnudeln ausgegangen sind, haben wir mal wieder gemeinsam bei Ugou bestellt. Schön fand ich, dass wir ein paar Nudelsuppen geschenkt bekommen haben.

Weiterlesen.. →

#1339: Sichuan Baijia “Hot & Sour Instant Noodles”

Nun gibt es mal wieder einen Testkandidaten, bei dem ich erst einmal herausfinden musste, um was es sich handelt. Dem Bild nach ist es eine Suppe. Die Recherche ergab, dass die Suppe scharf und sauer ist.

Weiterlesen.. →

#1338: Sichuan Baijia “A-Kuang Sichuan Broad Noodle Sour Fish Flavour”

Bei diesem Testkandidaten musste ich erst einmal die Suchmaschine anschmeißen. Ich denke das ich nun den richtigen Namen halbwegs herausgefunden habe. Die Kombination Sauer + Fisch finde ich jetzt nicht gerade appetitlich. Da kann also noch einiges schief gehen…

Weiterlesen.. →

#1337: Sapporo Ichiban “Tonkotsu Pork Stock Ramen”

Gerade bin ich Heim gekommen. Der Zahnarzt Termin verlief problemlos und voller Vorfreude verkoste ich nun eine Suppe aus Japan. Von Sapporo Ichiban habe ich noch nie etwas probiert. Daher freue ich mich sehr auf diese Schweineknochen/Schweinefleisch Suppe. Ich bedanke mich herzlich bei unserem Leser Torsten. Gestern bekam ich diese Ramen mit der Post von ihm.

Weiterlesen.. →