#1533: Ottogi „Jin Ramen“ (Hot) (30th Special Edition)

Zum 30-jährigen Jubiläum der Jin Ramyon von Ottogi hat Mike uns einen…

Zum 30-jährigen Jubiläum der Jin Ramyon von Ottogi hat Mike uns einen Testbericht geliefert. Nach langer Überlegung kam ich zum Entschluss, hier einen Neutest zu posten, da diese Sonderedition so wohl nicht auf ewig verfügbar ist, auch wenn der Barcode und wohl auch der Inhalt der zuvor getesteten Jin Ramyon gleich geblieben ist.

#1350: Ottogi „Snack Ramen Cup“

Hier comes the new Test…Ich habe bei meinem Koreaner doch noch mal…

Hier comes the new Test…Ich habe bei meinem Koreaner doch noch mal was Neues entdeckt, Ottogi Cup Snack Ramen. Erst wollte ich diesen Cup nicht kaufen, weil Snack Ramen hörte sich nach den berüchtigten von Raffael getesteten Ramen Snacks an, trockene Nudeln mit Gewürzen, uah…überhaupt nicht mein Fall.

#1320: Paldo „Tan Tan Myeon“ Ramen

Nach langer langer Zeit mal wieder ein Review von mir. Ich habe…

Nach langer langer Zeit mal wieder ein Review von mir. Ich habe letztens bei meinem Koreaner diese tolle Paldo Tan Tan Myeon-Ramen entdeckt. Da ich ein großer Erdnuss bzw. Sate Fan bin, ist mir die Optik natürlich sofort ins Auge gesprungen. Beim Inhaber nochmals rückversichert, ja – jippeh – ist mit Erdnussbutter, Chili und gehackten Erdnüssen.

#1213: Samyang „Buldak Bokkeummyun Curry“ (Hot Chicken Flavor Ramen)

Gestern habe ich die Gelegenheit genutzt die Curry Version der Buldak Bokkeummyun…

Gestern habe ich die Gelegenheit genutzt die Curry Version der Buldak Bokkeummyun von Samyang zu testen, trotz Hitzewetter in Köln… Ich wollte unbedingt Curry essen. Ich habe die Ramen im Urzustand probiert, nachher aber mit Huhn, Frühlingszwiebeln, Pak Choi und Pommes Frittes Creme aufgepeppt.

#1199: Nissin Cup Noodles „Black Garlic Oil Tonkotsu Flavour“

Heute teste ich mal wieder einen Cup aus der Nissin Demae Reihe,…

Heute teste ich mal wieder einen Cup aus der Nissin Demae Reihe, wobei diese Cups für mich schon in das Premium Segment gehören. Es sind total viele Zutaten dabei, diese sind in den normalen Nissin Cups, die man zuhauf in den Supermärkten findet, nicht enthalten. Das erkennt man meistens auch daran, dass oben auf den Cups immer noch eine Mini Tüte mit Öl dabei ist.

#1186: Samyang „K-FOOD kimchi song song ramen“

In letzter Zeit hatte ich sehr viel Glück mit neuen Ramen, ich…

In letzter Zeit hatte ich sehr viel Glück mit neuen Ramen, ich habe die ganze Palette der Samyang Buldak Bokkeummyeon gefunden…alle Versionen die es in Korea auch gibt bis auf die neue lila Packung mit Szechuan Pepper (Samyang Mala Buldak Bokkeummyun). Ich habe mich reichlich eingedeckt, natürlich auch für Raffi (Danke dir!)…es macht Sinn ab und an zum großen Korea Markt zu fahren…und zum Schluss noch bei meinem Koreaner um die Ecke…die neue Samyang „K-FOOD kimchi song song ramen“ erwischt. Zwar auch wieder Bratnudeln, aber ich kann bei Kimchi nie widerstehen. Meistens sind die Teile echt lecker…ob das hier auch der Fall ist werden wir sehen.

#1179: Samyang „Stew Type Buldak Bokkeummyeon“ (HOT Chicken Flavor Ramen)

Vor einiger Zeit haben wir ja schon mit der #1098 die o.g.…

Vor einiger Zeit haben wir ja schon mit der #1098 die o.g. Samyang getestet und das mit sehr gutem Ergebnis. Die Tage habe ich bei meinem Koreaner die Big Cup Version gesehen und gekauft, trotz des wie ich finde hohen Preises von 1,80 Euro (wenn man bedenkt, dass in der normalen Packung 20 Gramm mehr Inhalt ist und diese nur um die 1 Euro gekostet hat). Nun, ich wollte diese ja dennoch testen, von daher habe ich sie mitgenommen, logisch.

#1098: Samyang „HOT Chicken Flavor Ramen“ Stew Type

So hier kommt  der Ramen Test der No. 400.  Mein Koreaner machte…

So hier kommt  der Ramen Test der No. 400.  Mein Koreaner machte es mal wieder möglich, es gab die neue Ramen von Samyang im Fünfer Pack für nur 4,50 Euro, sagenhaft. Diese Ramen hat pro Pack satte 145 Gramm Gewicht, der Inhalt unterscheidet sich von der #400 darin, dass ein extra Tütchen mit Knobi/getrocknetem Gemüsegemisch dabei ist sowie die gewohnt knallrote Paste.

#1043: Asia „Teriyaki Chicken“ Cup

Letzte Woche im Aldi Prospekt gesehen: Aldi hat mal wieder China Woche.…

Letzte Woche im Aldi Prospekt gesehen: Aldi hat mal wieder China Woche. So weit so gut…dieses Mal auch Cups. Es scheint sich hauptsächlich um Bratnudeln zu handeln. Folgende Sorten waren vorhanden: Teriyaki Chicken, Beef Wasabi und Classic. Ich war etwas überrascht, weil Aldi ja normalerweise nur die 4er Packs mit den bereits bekannten Instant Nudeln für 99 Cent hat. Andererseits aber Klasse, da neue Test Objekte.

#974: Samyang Cup Ramen „Spicy Flavour Noodle“

So hier schon der nächste Test…es ist kalt in Köln geworden, deshalb…

15068390_1221371504603934_7563162808994800667_oSo hier schon der nächste Test…es ist kalt in Köln geworden, deshalb vermehrt warme Nudelsuppen ;-). Diese haben wir als Samyang “Beef Flavour” Cup Noodles getestet…da hier eine andere Optik und  ein anderer Namen vorhanden ist und damals auch keine EAN Nummer notiert wurde, habe ich die nochmals getestet.