#1533: Ottogi „Jin Ramen“ (Hot) (30th Special Edition)

Zum 30-jährigen Jubiläum der Jin Ramyon von Ottogi hat Mike uns einen Testbericht geliefert. Nach langer Überlegung kam ich zum Entschluss, hier einen Neutest zu posten, da diese Sonderedition so wohl nicht auf ewig verfügbar ist, auch wenn der Barcode und wohl auch der Inhalt der zuvor getesteten Jin Ramyon gleich geblieben ist.

Bei meinem Koreaner eine neue Verpackung entdeckt Ottogi Jin Ramen hot, dieses Mal 30 jähriges Jubliläum. Ich denke mal da ist nichts anders, aber ich musste die mal testen.

Inhalt ist der gleiche geblieben, 1 Gemüse Tüte und 1 Suppen Pulver Tüte, 1 Nudelblock …wie gehabt mit kochendem Wasser aufgießen und alles umrühren, bei mir kam noch Gemüse dazu (Erbsen Schoten, Frühlingszwiebeln, Pilze)

gut!
Schärfe:★★★★☆ 
Optik:★★★★☆ 
Geschmack:★★★★☆ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★¾☆ 
Fazit: die Ramen ist nach wie vor sehr lecker, ich bilde mir ein das diese Version etwas schärfer ist…die Nudeln sind auch wie immer Ottogi Qualität, genug Inhalt, man wird zumindest mit Gemüse Option gut satt.
Hersteller / Marke:Ottogi
Produkt:„Jin Ramen“ (Hot) (30th Special Edition)
Gewicht:120 g
Herkunft:Südkorea
EAN:8801045520124
Preis:1,30 Euro

0 Kommentare zu “#1533: Ottogi „Jin Ramen“ (Hot) (30th Special Edition)Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: