#1591: Samyang "Buldak Topokki Hot Chicken Flavor Ramen"

#1591: Samyang „Buldak Topokki Hot Chicken Flavor Ramen“

Unsere allseits beliebte…weil scharfe Samyang Buldak Reihe ist wieder um ein Mitglied reicher geworden. Sofort mal 4 Stück gekauft, einen Teil für Raffael…denke mal das wird genau unser Geschmack sein. Laut dem Ramen Rater sollen diese Bratnudeln sehr lecker schmecken, lassen wir den Test beginnen. (Einwand von Raffael: Er hat diese Version noch gar nicht getestet :D)

#1591: Samyang "Buldak Topokki Hot Chicken Flavor Ramen"Inhalt ist ein etwas gelbliches Nudelrad, eine Gemüsetüte, 1 Tüte mit der allseits bekannten roten scharfen Paste.

Ich habe die Nudeln, die schon im trockenen Zustand sehr gut aussahen, dann doch lieber im Topf mit dem Gemüse gekocht, dann abgeseiht und mit etwas Kochwasser mit der roten #1591: Samyang "Buldak Topokki Hot Chicken Flavor Ramen"scharfen Paste verrührt: Einzig Frühlingszwiebeln und Koriander habe ich drunter gemixt.
#1591: Samyang "Buldak Topokki Hot Chicken Flavor Ramen"

Trotz der Großpackung mit 140 Gramm hat man in der großen Schüssel erstmal den Eindruck, dass das für den guten Hunger zu wenig ist. Aber mitnichten, ich bin gut satt geworden,. War wohl nur die Optik der Schüssel, wobei die schon groß ist.

#1591: Samyang "Buldak Topokki Hot Chicken Flavor Ramen"

Hier noch ein Bild des Nudelgerichts ohne „Pimperei“.#1591: Samyang "Buldak Topokki Hot Chicken Flavor Ramen"

#1591: Samyang "Buldak Topokki Hot Chicken Flavor Ramen"Super!
Schärfe:★★★★☆ 
Optik:★★★★☆ 
Geschmack:★★★★★ 
Preis/Leistung:★★★★½ 
Insgesamt:★★★★½ 
Fazit: Die Nudeln sind wie immer in Top Form, sie schmecken auch besser wenn man sie richtig kocht. Das Gemüse so wie immer, aber schon reichhaltig, mit ein paar Naruti Scheibchen, diese netten Fischmakis.

Die Soße ist der Burner und super lecker, geht mehr Richtung BBQ und hat eine gute Schärfe, also mir lief danach die Nase ganz gut. Aber ich bilde mir ein das diese Paste nicht so doll ist von der Schärfe her wie z.B. die 2x Fire Noodles der gleichen Firma.

Alles in allem 5 Sterne, wenn Ihr diese Ramen seht, zuschlagen…am besten mehrfach. Ich denke mal das kann man noch gut mit Huhn, Gemüse usw. pimpen. So hat man ein super leckeres Bratnudel Gericht.

#1591: Samyang "Buldak Topokki Hot Chicken Flavor Ramen"gut!
Schärfe:★★★★☆ 
Optik:★★★★½ 
Geschmack:★★★¾☆ 
Preis/Leistung:★★★¼☆ 
Insgesamt:★★★¾☆ 
Vielen Dank an Mike, welcher mir dieses Teil freundlicherweise zugesandt hat. Optisch ist das Ganze schon einmal sehr ansprechend. Der Duft nach süßlicher Topokki gefällt mir auch gut.

Ergebnis: Die Nudeln sind wie erwartet lecker, bissfest und gelungen. Die Narutomakis schauen schön aus, sind ebenfalls bissfest aber vom Geschmack her nur minimal fischig. Die Sauce schmeckt mit Sicherheit gut aber für mich bei weitem nicht so toll und lecker wie bei der normalen Buldak Bokkeummyeon. Die Süße, wie man sie vom Toppoki Gerichten kennt, verdrängt das BBQ Aroma. Man muss einfach ein Freund eher süßlicher Gerichte sein. Die Schärfe empfinde ich ebenfalls als deutlich milder. Ich finde dieses Nudelgericht gut – aber eben leider nicht total lecker.

Hersteller / Marke:Samyang Foods Co., Ltd
Produkt:Buldak Topokki Hot Chicken Flavor Ramen
Gewicht:140 g
Herkunft:Südkorea
EAN:8801073114159
Preis:1,70 €
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Samus
15. Juli 2019 15:43

Hi
Wo bekommt man denn diese Ramen hierzulande?

Admin
Marcus(@hsadmin)
15. Juli 2019 16:22
Reply to  Samus

Eigentlich bei jedem größeren Asia-Shop / Koreaner; Samyang gehört da fast zum Standard-Sortiment. Online würde mir Nanuko.de einfallen.

Uwe
15. August 2019 14:17

In dem einen Asia-Shop hier in Hannover gibt es die jetzt auch.
Kurzum: Die schmecken fantastisch, fast genau so wie tatsächliche Tobokki schmecken (Reiskuchen in roter, süßscharfer Chili-Paprikasoße). Lecker!

Editor
Raffael(@raffael-lauser)
20. Juli 2020 10:29

Nun mit meiner bescheidenen Meinung

Simon
29. August 2020 00:51

Gerade gegessen. Zubereitet nach Anleitung. Habe lediglich die Fischdinger rausgepult. ^^ Ich fand sie gut, aber nicht überragend. Eine gute, aber nicht übertriebene Schärfe. Das leicht süßliche hat was für sich. Wird wohl mal wieder geholt. Schulnote 2 / 2-

Editor
Raffael(@raffael-lauser)
30. August 2020 09:29

Dann sind wir ja in etwa einer Meinung ;-)

7
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: