#1436: Aromico „Tomaten Suppe mit Croûtons“

Wie, heute ein zweiter Testbericht? Ja! Und das wird in den nächsten…

Wie, heute ein zweiter Testbericht? Ja! Und das wird in den nächsten Wochen an meinen freien Tagen wohl häufiger vorkommen. Ich habe gestern mal wieder Testobjekte nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum sortiert und habe festgestellt, dass hier viele Sachen im Dezember und Januar ablaufen. Also muss ich nun etwas Gas geben. Zum Glück habe ich noch ein paar Urlaubstage und Weihnachten ist ja auch bald.

#1424: Mitakos „Reispfanne nach Griechischer Art mit Paprika und Chili“

Vor einiger Zeit habe ich dieses Reisgericht im Penny Markt gekauft und…

Vor einiger Zeit habe ich dieses Reisgericht im Penny Markt gekauft und das eigentlich nur weil Chili drin sein soll. Mittlerweile habe ich aber eines kapiert: Wo Chili drauf steht, da ist meistens nur so viel drin, dass man maximal so gut wie nichts davon spürt. Vielleicht gibt es ja auch eine Überraschung durch Zamek, glauben kann ich das aber nicht, dafür haben mich die deutschen Hersteller viel zu oft enttäuscht.

#1364: Zamek Quinoa & Co: „Oriental Mix“

Manchmal haben wir den Anspruch, dem Körper was gesundes zu tun. Oder…

Manchmal haben wir den Anspruch, dem Körper was gesundes zu tun. Oder zumindest versuchen wir, unserer Umwelt ein wenig den Eindruck zu vermitteln. Mit der Quinea & Co-Reihe des deutschen Herstellers Zamek funktioniert das auf dem Papier schon ganz gut, geschmacklich muss sich das ganze heute meinem Testurteil stellen..