#1884: Sichuan Baijia “Hand-Crafted Sichuan Sour and Spicy Vermicelli”

Nachdem mein erster Versuch mit diesen “handgemachten” Nudeln aus China noch recht zwiespältig ausgefallen ist, hoffe ich nun das mich Sichuan Baijia mehr überzeugen können. Sauer und Scharf – muss man mögen – ist aber ein Klassiker aus der Szechuan Küche.

In der Verpackung befinden sich die Süßkartoffelnudeln und ganze 4 Tüten, welche aus u.a. Palmöl, Rapsöl, Sesam, Ingwer, Zwiebeln, Erdnuss, Szechuanpfefferpaste, Anis, Zitronengras, Lorbeer, Süßholz, Fenchel, Kaempferol, Erdbeere, Essig, Sojasprossen, Pflanzenöl sowie Pfeffer bestehen.

Zubereitungsmethode 1: Alles in eine Schüssel geben und mit 500 ml kochendem Wasser übergießen. Zugedeckt soll das Ganze 5 Minuten ziehen. Umrühren – fertig.

Zubereitungsmethode 2 (für die ich mich entschieden habe): 1 Liter Wasser zum Kochen bringen und im Kochtopf die Nudeln für 1-2 Minuten kochen. Nun das Wasser abgießen und die Nudeln in eine Schüssel geben. Dann fügt man die 4 Tüteninhalte hinzu und übergießt das Ganze mit 400 ml kochendem Wasser. Umrühren – fertig.

Mit den Sojasprossen schaut das ganze durchaus gelungen aus und dazu recht feurig. Der Duft nach Essig und Szechuanpfeffer war zu erwarten.

NAJA!
Schärfe:★★★½☆ 
Optik:★★★¾☆ 
Geschmack:★★☆☆☆ 
Preis/Leistung:★½☆☆☆ 
Insgesamt:★★½☆☆ 

Ergebnis: Die schlonzigen Süßkartoffelnudeln gefallen mir gut. Die Sojasprossen sind schön knackig und richtig gut. Die Brühe ist wieder extrem. Sehr viel Szechuanpfeffer und deren Säure, eine ordentliche Schärfe und auch viel Essig. Mir ist das mal wieder zu viel des Guten. Naja!

Hersteller / Marke:Sichuan Baijia Food Industrial Co., Ltd.
Produkt:Hand-Crafted Sichuan Sour and Spicy Vermicelli
Gewicht:190 g
Herkunft:China
EAN:6926410333740
Preis:2,19 €
0 0 vote
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: