↓ Archives ↓

#1240: Sichuan Baijia “Burning Dry Noodles Chili Oil Flavor”

Heute gibt es eine Premiere: Das erste Nudelgericht aus dem Hause Sichuan Baijia! Der Name klingt sehr vielversprechend, ich hoffe die Schärfe beeindruckt mich. Auch hier bedanke ich mich recht herzlich bei Martin von proBIERHIER könnt ihr seinen YouTube Kanal bewundern und am Besten noch abonnieren.

In der Verpackung befinden sich die Nudeln, die Chilipaste, eingelegter Kohl und etwas Würzpulver.

Zubereitung: Leider ist alles mit dem Importsticker verklebt. Daher werde ich die Nudeln einfach etwas kochen und das Wasser abgießen um am Ende alles zu vermischen. Ich lasse ein wenig Wasser übrig, da erfahrungsgemäß Sichuan Baijia nicht mit der Würze geizt, sodass eine Art Sauce entsteht.

Das fertige Nudelgericht riecht toll und natürlich wieder nach Szechuanpfeffer. Optisch schaut es dazu noch recht scharf aus.

Ergebnis: Wow schmeckt das GEIL! Und meine Zunge, die brennt mal gewaltig. Heidanei…Ich habe lediglich einen Fehler begangen: Die Nudeln sind zu weich geworden, diese sollte man doch nicht kochen sondern einfach den Wasserkocher verwenden. Geschmacklich ist das aber ein Genuss. Es schmeckt nicht einfach nur nach Szechuanpfeffer sondern auch nach Chili und das eingelegte Kohl harmoniert einfach hervorragend mit der Sauce. Es entsteht ein leichter Gaumenorgasmus! Greift zu! HAMMER!

Hersteller: Sichuan Baijia Food Co., Ltd
Produkt: Burning Dry Noodles Chili Oil Flavor
Gewicht: 130 g
Herkunft: China
EAN: 6926410331227
Preis:
raffael_spitzeWow!
Schärfe:★★★★¼ 
Optik:★★★★½ 
Geschmack:★★★★★ 
Preis/Leistung:★★★★★ 
Insgesamt:★★★★¾ 

1 Kommentar

  • Dez 3rd 201713:12
    by Uwe

    Antworten

    Jaaa die sind echt super!!!

    Hatte im Netz recherchiert was die Zubereitung angeht: – Ist in der Tat keine Suppe. Nächstes Mal das Wasser komplett abgießen.

    Die Nudeln müssen quasi nur mit heißem Wasser übergossen werden bis sie weich sind (nicht kochen!). Dann wie gesagt komplett abgießen und mit der Chiliöl-Soße und dem Rest vermengen.

  • Kommentieren