↓ Archives ↓

Posts Tagged → Hot

#1221: Otaste “Phở Rice Noodle Hot”

In letzter Zeit bleibt wenig Raum für Instantnudeln, da heute Feiertag ist, müsste ich ein wenig davon übrig haben. Heute gibt es Phở Reisnudeln, überraschenderweise nicht aus Vietnam sondern aus Südkorea! Vielen Dank an Mike für diese spannende Suppenschüssel!

Continue reading →

#1218: Sichuan Baijia “Chongqing Noodles” Spicy Hot Flavor

Den heutigen Testkandidaten habe ich von Mike zugesandt bekommen, vielen Dank dafür! Chongqing ist eine Millionenstadt in der Volksrepublik China am Zusammenfluss von Jangtsekiang und Jialing. Ich bin schon sehr gespannt, was mich in der sehr edel aussehenden Verpackung erwartet.

Continue reading →

#1213: Samyang “Buldak Bokkeummyun Curry” (Hot Chicken Flavor Ramen)

Gestern habe ich die Gelegenheit genutzt die Curry Version der Buldak Bokkeummyun von Samyang zu testen, trotz Hitzewetter in Köln… Ich wollte unbedingt Curry essen. Ich habe die Ramen im Urzustand probiert, nachher aber mit Huhn, Frühlingszwiebeln, Pak Choi und Pommes Frittes Creme aufgepeppt.

Continue reading →

#1201: Hosei “Hot Spicy Udon”

Heute gibt es mal wieder Udon aus Südkorea. Von Hosei gab es hier auf dem Blog noch nichts, dementsprechend gespannt bin ich. Dieses Produkt habe ich von Mike ziemlich genau vor einem Jahr bekommen, vielen Dank nochmal dafür!

Continue reading →

#1192: Master Kong “Hot Beef Noodle” (Bowl)

Heute kommt mal wieder ein Master Kong Test, den wir eigentlich vor 2 Jahren schon einmal hatten. Typischerweise hat sich wieder der Inhalt oder das Gewicht geändert. Nun befinden sich 111 statt 108 Gramm in der Schüssel. Vielen Dank an Mike aus Kölle für diese scharfe Rindersuppe!

Continue reading →

#1191: Nongshim “AnSungTangMyun” (Instant Noodles Hot & Spicy)

Heute kommt endlich ein Techniker von der Telekom (der kam natürlich nie, das Problem wurde anscheinend anders gelöst). Bei einem Blitzschlag ist die Internet- oder Telefonleitung (beides?) durchgeschmort. Ich bin gespannt, wann ich diesen Testbericht veröffentlichen kann (Jaja, hätte viel früher sein können). Vielleicht schon heute (Nö, dauerte noch 2 Tage)? Eigentlich gab es diese Nudeln schon einmal im Test. Allerdings hat sich der Barcode verändert. Das könnte auch daran liegen, dass es sich hierbei um die Export Version für Europa handelt.

Continue reading →

#1179: Samyang “Stew Type Buldak Bokkeummyeon” (HOT Chicken Flavor Ramen)

Vor einiger Zeit haben wir ja schon mit der #1098 die o.g. Samyang getestet und das mit sehr gutem Ergebnis. Die Tage habe ich bei meinem Koreaner die Big Cup Version gesehen und gekauft, trotz des wie ich finde hohen Preises von 1,80 Euro (wenn man bedenkt, dass in der normalen Packung 20 Gramm mehr Inhalt ist und diese nur um die 1 Euro gekostet hat). Nun, ich wollte diese ja dennoch testen, von daher habe ich sie mitgenommen, logisch.

Continue reading →

#1161: Sichuan Baijia “Hot Spicy Flavor” Instant Vermicelli

Eigentlich hatte ich nicht vor heute einen weiteren Test nachzuschieben. Ich wollte einfach nur mein erstes Produkt von Sichuan Baijia verkosten. Ich war mir sicher, dass es sich dabei um diese Suppe und lediglich um eine neue Verpackung handelt. Auch der Inhalt war eigentlich nicht weiter verdächtig aber dann kam doch alles anders.

Continue reading →

#1098: Samyang “HOT Chicken Flavor Ramen” Stew Type

So hier kommt  der Ramen Test der No. 400.  Mein Koreaner machte es mal wieder möglich, es gab die neue Ramen von Samyang im Fünfer Pack für nur 4,50 Euro, sagenhaft. Diese Ramen hat pro Pack satte 145 Gramm Gewicht, der Inhalt unterscheidet sich von der #400 darin, dass ein extra Tütchen mit Knobi/getrocknetem Gemüsegemisch dabei ist sowie die gewohnt knallrote Paste.

Continue reading →

#1094: Ottogi Asian Style Instant Noodle “Yeul Ramen Hot Taste”

Heute wird es scharf, sehr scharf! Ich muss so langsam mal wieder “scharf üben”. Immerhin baue ich gerade daheim 11 verschiedene Chilisorten an. Aber haben wir dieses Produkt nicht schon einmal getestet? Mike hat 2015 die koreanische Version getestet. Diese hier hat ein anderes Design, einen anderen Barcode und scheint für den US-Markt zu sein. Statt 135 gibt es hier nur 120 Gramm. Dankeschön an Mike für diese Ramen!

Continue reading →

#1010: mammita “Curry Flavour” Hot & Spicy

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, so auch mein mammita Suppenvorrat. Dies ist die letzte aus dem Bunde, zum “krönenden” Abschluss gibt es eine Curry Nudelsuppe. Ich bezweifle dennoch, dass es besonders lecker sein wird und eine Schärfe wird eh nicht vorhanden sein.

Continue reading →

#966: Jin Mai Lang „Spicy Pork Flavour“

jin-mai-lang_spicy-pork-flavour_bild-1Die Verpackung ist rot, es sind Fotos von ganzen Chilis drauf und auch Fotos von geschnittenen Chilis, die Schrift ist mit Flammen hinterlegt! Das kann nur eines heissen, nämlich HOT, HOT, HOT oder mit anderen Worten: Renn weg solange du noch kannst!

Continue reading →

#961: Samyang “Hot Chicken Dessert Noodles”

Heute teste ich ein Produkt, bei dem die Recherche sehr zeitintensiv war. Vielen Dank an Mike für das zusenden gleich zweier Exemplare und vielen Dank an den Ramen Rater, Hans Lienesch, der mir geholfen hat, den Namen und die Zubereitungart zu bestimmen.

Continue reading →

#875: eMart “Super Junior Habanero Ramen”

Ein Meilenstein für unsere Website: Ich teste heute die schärfste Suppe die es laut dem Ramen Rater (Top Ten Spiciest Instant Noodles Of All Time 2015) gibt, die eMart Habanero Ramen! 5.930 Scoville Einheiten hat diese Suppe. Das ist zumindest vergleichbar mit einer Jalapeño. Vielen Dank an Irina, welche diese Suppe extra via eBay bestellt und mir zukommen hat lassen! :)

Continue reading →

#850: Jin Mai Lang “Hot and Sour Beef Noodles”

jml_hot_sour__beef_noodles-1Es gibt diese Momente, da muss man ganz genau hinschauen: Heute war einer davon. Die “Hot and Sour Beef Noodles” wirkte vom Packungsdesign erst einmal sehr bekannt, die spätere Suche hier hat mich dann die Tüte wieder aus dem Müll holen und das Review vollenden lassen – das war knapp. 

Continue reading →

#650: mammita “Chicken Flavour Hot & Spicy”

Heute teste ich eine Instant Nudelsuppe, welche ich im kroatischen Kaufland erstanden habe. Hergestellt werden die Süppchen in Tschechien. Kostenpunkt: Umgerechnet schlappe 20 Cent. Ob es dafür wirklich eine gute Suppe gibt?

Continue reading →

#600: Vi Huong “Korean Style Sour & Hot Flavour Instant Noodles”

Und wieder ein Meilenstein unserer Suppengeschichte: Heute folgt Test #600! Eigentlich hätte Marcus diesen gestern gemacht. Aber seine Suppe war so derbe schlecht, dass er lieber mir den Vortritt gibt. Danke man!

Continue reading →

#208: Samyang “Sogokimyun” Beef Hot Flavour

samyang_sogokimyun_hot-1Den Preis für den lustigsten Diktatornamenähnlichkeit hat die Sogukimyun absolut verdient. Die Unterscheidung der Samyang-Suppen fällt dem Normalkonsumenten sicherlich etwas schwerer, auch ich habe erst beim zweiten Blick das Neue erkannt – den Beef ist offenbar bei fast allen Samyangs fest gesetzter Bestandteil.

Continue reading →

#119: Yi Yuan Wang “Hot Sour Beef Noodles”

Die Geschmacksrichtung hat beim Kauf dieses Gerichtes absolut keine Rolle gespielt, einfach aus der  Tatsache heraus weil einmal mehr nicht ein westliches Schriftzeichen auf der Verpackung zu finden ist. Ich bin also dem umgekehrten Weg gegangen: Erst probieren, etwas nachdenken und dann erst herausfinden, wonach das ganze geschmeckt haben soll…

Continue reading →

#101: Ottogi Jin Ramyon Hot Taste

Koreanische Instantnudeln können bekanntlich einiges; die bereits getesteten Varianten von Ottogi waren sowohl Licht, als auch etwas Schatten. Das 120g Monsterpaket "Jin Ramyon" in der scharfen Edition will sich heuer beweisen – genug Hunger bringe ich jedenfalls mit, Aufgabe 1 kann somit direkt abgehakt werden.

Continue reading →

#066: Nongshim Hot & Spicy Shin Ramyun “Kimchi”

Nach einer kleinen schöpferischen Pause meinerseits, gibt es heute endlich wieder einen brühwarmen Test von mir. Auf der Speisekarte steht ein koreanisches Süppchen der beliebten Marke Nong Shim. Besten Dank an Marcus für das “Test-Sample” :) .

Continue reading →