↓ Archives ↓

#115: Nissin “Thai Style Tom Yum” Cup Noodles

Vielleicht bin ich blind, aber den Cup im “Thai Style Tom Yum”-Geschmack habe ich in deutschen Geschäften noch nie gesehen – trotz der (lt. Aufdruck) hiesigen Herstellung. Sind die Deutschen etwa noch nicht bereit für Tom Yum? Absolut unverständlich für Genießer wie Lutz und mich..

Weiterlesen.. →

#114: Vina Acecook Good “Tom Yum Kung Flavour”

Wer sich unter “Mì Lẩu Thái” so überhaupt nichts vorstellen kann, wird mit “Tom Yum Kung” möglicherweise direkt etwas schlauer. Im Zweifel hilft die deutsche Übersetzung: “Glasnudeln mit Shrimps” – Potzblitz!

Weiterlesen.. →

#113: QQ “Pork & Pickled Mustard Flavoured” Vermicelli

Es gibt Reis, Baby! Als besonderes Spezial für den Mittwoch (und damit Bergfest) gibt’s diese dann sogar in Suppen- und Nudelform, zuzüglich dazu Schweinefleisch und eingelegte Senfkörner – oder so.

Weiterlesen.. →

#112: Picnic Cup “Thai Shrimp Paste Flavour”

Und wieder ein Überraschungsfund aus dem lokalen Xenos-Mädchen-Einrichtungsladen: “Thai Shrimp” von “Picnic Cup”. Kostet keine 0,80 EUR und kommt direkt im praktischen Cup-Format. Ja, könnte durchaus ein Griff ins Klo werden, muss es aber nicht zwangsläufig – also ran an die Tasse.

Weiterlesen.. →

#111: Jin Mai Lang “Spicy Pork Ribs” Instant Noodles

Zum Anfang der Woche gibt’s direkten mal etwas vermeindlich würziges: “Spicy Pork Ribs” bzw. “Duo-Jiao Pai-Gu” von JML steht auf dem Speiseplan – und man kann Jin Mai Lang-Produkten so einiges nachsagen, aber wohl niemals eine mangelnde Schärfe..

Weiterlesen.. →

#110: Jin Mai Lang “Stewed Beef Noodles”

Ich glaube, bei keinem Hersteller war ich bisher so überfordert – heißen die Kollegen jetzt “Hua Long” (wie der aufgedruckten URL zu entnehmen), “Zhen-Pin” (lt. Importsticker) oder doch “Jon Mai Lang” (nach Google)? Egal, letztendlich zählt ausschließlich der Inhalt: Geschmorte Kuh auf Nudelsuppe.

Weiterlesen.. →

#109: Master Kong “Shrimp Flavor / Seafood” Big Bowl

Na endlich wieder eine asiatische Fertigsuppe, lang genug hat’s gedauert! Der Chefkoch Kong hat uns in den letzten Reviews eigentlich fast immer überzeugt, heute ist dann die Variante “Seafood” an der Reihe.

Weiterlesen.. →

#108: Birkel Minuto “Feuriger Gulaschtopf” Big Cup

Jawoll, auch wir Deutschen sind durchaus in der Lage für den Instantsuppenmarkt etwas an den Start zu bringen – und keine halben Sachen, sondern direkt einen feurigen Gulaschtopf! Zu viel Euphorie?  Nur vielleicht. Probieren geht bekanntlich über studieren.

Weiterlesen.. →

#107: Big Bon “Mushrooms + Cheese”

Frisch aus dem verlängerten Wochenende gibt’s heute das letzte Urlaubs-Mitbringsel auf den Tisch: Pilze und Käse auf einem Nest von Instantnudeln aus dem Hause Big Bon. Ob diese Variation dem Gaumen eines professionellen Suppencheckers gefallen kann wird sich im Review zeigen..

Weiterlesen.. →

#106: Vifon “Bánh đa Cua” Instant Crab Rice Pancake

Alleine die Übersetzung dieser Mischung zergeht doch bereits auf der Zunge und erzeugt Kopfschmerzen im Oberstübchen: Krabben, Reisnudeln und Pfannkuchen. WTF? Aber ich bin bewiesenermaßen komplett furchtlos, also ran an die Suppe!

Weiterlesen.. →

#105: Knorr Nudle “ser w ziołach” (Käse/Kräuter)

Osteuropa die Zweite: Bei einem Metzger in Altenessen entdeckte ich während des bummelns eher durch Zufall eine mir bis dahin unbekannte Nudelsuppe von Knorr: Käse mit Kräutern, oder im Original: “ser w ziołach”.

Weiterlesen.. →

#104: Big Bon Chicken + Sauce “Salsa”

Urlaubsbedingt war’s hier etwas ruhiger in den letzten Tagen, aber entsprechend erholt kann ich somit wieder ran ans Suppenfass. Aus Bulgarien quasi importiert gibt’s heute Hühnchen mit Salsasauce – und wenn die Kombination nicht wirklich spannend klingt weiß ich nicht mehr..

Weiterlesen.. →

#103: Batchelors Super Noodles Chicken Flavour

Und der nächste Kandidat aus der Arnd’schen Mitbringselkiste aus dem Vereinigten Königreich (einen dicken Dank auch von mir an dieser Stelle!) findet den Weg in einen germanischen Magen: Die “Super Noodles” von Batchelors sollen’s heute sein – auf dann.

Weiterlesen.. →

#102: Unilever – Pot Noodle Chicken & Mushroom

Dank Arnd, der aus seinem UK Urlaub einige Errungenschaften mitgebracht hat, habe ich heute die Ehre britische Pot Noodles zu testen.

Weiterlesen.. →

#101: Ottogi Jin Ramyon Hot Taste

Koreanische Instantnudeln können bekanntlich einiges; die bereits getesteten Varianten von Ottogi waren sowohl Licht, als auch etwas Schatten. Das 120g Monsterpaket "Jin Ramyon" in der scharfen Edition will sich heuer beweisen – genug Hunger bringe ich jedenfalls mit, Aufgabe 1 kann somit direkt abgehakt werden.

Weiterlesen.. →

#100: Lucky Me Supreme “Special Beef”

Zack, so schnell geht das: Wird sind tatsächlich bei den 100 (Einhundert!) verkosteten Suppen angekommen, nach gerade einmal knappen sechs mickrigen Monaten. Das absolute Special-Review mit Geschenken für die Leserschaft gibt’s aber trotzdem erst mit Test #500..

Weiterlesen.. →

#099: YumYum Shrimp Flavour (Tom Yum)


Mittwochmorgen, Viertel nach 8 in Deutschland, die Sonne scheint, die Vögel zwitschern, es duftet nach Oriental Style Instant Noodles.
Ja, heute gibt es mal eine Suppe zum Frühstück. Warum auch nicht?
Es kann ja nicht immer Kaviar sein. (*würg*)

Weiterlesen.. →

#098: Samyang “Beef Flavour” Cup Noodles

Mit Riesenschritten nähern wir uns der magischen Einhundert – meine Güte, so viele Suppen in so kurzer Zeit. Da Jungs wie der Ramenrater aber bereits eine ordentliche Schlagzahl vorgelegt haben, wird’s wohl noch so einige Zeit dauern in ähnliche Gefilde vorzustoßen. Aber: Steter Tropfen höhlt den Stein!

Weiterlesen.. →

#097: Nongshim Neoguri Ramyun “Seafood & Mild”

Dieses Review kommt zwar mit etwas Verspätung, dafür gibt’s dann gleich aber das nächste gleich hinterher – und bei der Qualität meiner Tests spielt das Veröffentlichungsdatum sowieso keine Rolle, richtig? *gg Mildes Seegetier steht heute (jaja, gestern) auf dem Plan. Ob lecker oder nicht wird sich in einigen Augenblicken herausstellen.

Weiterlesen.. →

#096: Omachi “Sườn hầm ngủ quả”‏ (Rippchen Flavour)

Bing, bing, bing, bing! Das, liebe Leute, war die finale Klingel zum Wochenende! Vorher gibt’s allerdings noch fix das Review zu den Sườn hầm ngủ quả-Nudeln  von Omachi auf die Augen bzw. in den Magen.

Weiterlesen.. →

#095: Wai Wai “Chilli Paste Tom Yum Flavour”

Mittlerweile hat wohl auch der letzte begriffen, dass Tom Yum-flavorisierte Suppen klar zu meinem Favoritenkreis gehören – allerdings ist der Benchmark für alle neu getesteten Süpp- und Nüdelchen entsprechend hoch. Unerschrocken will sich heute Wai Wai meinem Prüferurteil stellen.

Weiterlesen.. →

#094: Hua Long “Spicy Beef Flavour Noodle”

Ich kann mich nicht davon freisprechen schon vor dem eigentlichen Geschmackstest gewisse Vorbehalte gehabt zu haben; zu enttäuschend waren die letzten Hua Long-Süppchen aus dem fernen China. Aber: Neue Tüte, neues Glück.

Weiterlesen.. →

#093: Vina Acecook “Phở bò” Beef Flavour

Die heutige Frühstückssuppe ist vermutlich DIE Traditionssuppe aus Vietnam, jedenfalls ursprünglich. Die Instant-Variante mit Rindfleischaroma aus dem Hause Vina Acecook darf sich dann heute beweisen – oder kläglich versagen.

Weiterlesen.. →

#092: YumYum “Tom Yum Shrimp” Flavour

Als anständiger getaufter Christ hatte ich natürlich nichts besseres zu tun, als mich am heutigen Freitag gemeinsam mit dem Kollegen Lutz über unsere Tom Yum-Voräte herzumachen – wohl gemerkt, morgens um 09:30 Uhr und absolut schmerzlos.

Weiterlesen.. →

#091: Thai Chef Shrimp “Tom Yum” “Extra scharf”

„One night in Bangkok…”
Als ich diese Suppe zum ersten Mal gegessen habe, wurde ich sofort an die Tom Yum Suppe erinnert, die ich vor einiger Zeit in einem Thailändischen Restaurant genießen durfte.

Weiterlesen.. →