#2182: Ajinomoto "Oyakata Chicken Ramen" Cup

#2182: Ajinomoto „Oyakata Chicken Ramen“ Cup

Durch einen lieben Kollegen kam ich dazu, diesen Cup von Ajinomoto zu testen. Sven, besagter Kollege, war einkaufen und hat sich kurzerhand dazu entschlossen, 2 von den Cups einzupacken, da er sie vorher noch nie gesehen hat. Er war auch guter Dinge, dass ich den Cup noch nicht gegessen habe. Er sollte recht behalten. Also ab dafür.

Inhalt / Zutaten:
– Nudeln
– Gewürze: Geschmacksverstärker, Salz, Hühnerextraktpulver, Aroma, Maltodextrin, Zucker, Knoblauchpulver, Sojasoßenpulver, Hefeextrakt, Sesamsamen, Hühnerfett, Ingwerpulver, getrockneter Schnittlauch, schwarzer Pfeffer, karamellisierter Zucker, Zitronensäure, Farbstoffe
– Garnierung: Mais, Karotte, Lauch.

#2182: Ajinomoto "Oyakata Chicken Ramen" Cup
#2182: Ajinomoto "Oyakata Chicken Ramen" Cup

Hier noch die genaue Zutatenliste.

#2182: Ajinomoto "Oyakata Chicken Ramen" Cup

Dazu die Nährwerttabelle.

#2182: Ajinomoto "Oyakata Chicken Ramen" Cup

Zubereitung: Den Deckel bis zur Hälfte öffnen und den Inhalt des Beutels hinzugeben. Die Nudeln mit 280ml kochendem Wasser übergießen (bis zur Markierung). Zudecken und 3min stehen lassen.

Zwischenfazit (Geruch & Optik): Riecht nach Nudeln und dezent nach Huhn.
Sieht ziemlich gut aus.

#2182: Ajinomoto "Oyakata Chicken Ramen" Cup

#2182: Ajinomoto "Oyakata Chicken Ramen" CupGut!
Schärfe:¾☆☆☆☆ 
Optik:★★★★☆ 
Geschmack:★★★¼☆ 
Preis/Leistung:★★★☆☆ 
Insgesamt:★★★½☆ 

Fazit: Die Nudeln sind sehr ordentlich.

Das Gemüse ist von der Konsistenz ganz gut, aber es fehlt an Geschmack.

Die Brühe ist ok, kratzt aber am Gut. Sie ist eher eine Gemüsebrühe mit einem Hauch von Fleisch / Huhn.

Schärfe ist nicht wirklich vorhanden.

Durch die Optik gibt’s am Ende doch noch ein Gut. Der Rest ist aber „nur“ ok.

Spitze!Sehr Gut!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★★¼ 
Geschmack:★★★¾☆ 
Preis/Leistung:★★★★★ 
Insgesamt:★★★★¼ 

Da es gerade bei Nanuko die Sorten Chicken, Miso und Soy Sauce Ramen wegen nahendem Mindesthaltbarkeitsdatum für 29 Cent zu kaufen gibt, habe ich je 5 Exemplare davon bestellt (die Cups eignen sich perfekt für die Pausen auf der Arbeit). Jetzt müssen die Dinger nur noch halbwegs schmecken.

Optisch gefällt mir das richtig gut. Der Duft erinnert an eine Kombination aus Gemüse- sowie Hühnerbrühe und kommt angenehm daher.

Ergebnis: Die Nudeln wirken recht dick, sind allerdings ein wenig weich geworden aber insgesamt in Ordnung. In meinem Fall war das Gemüse geschmacklich richtig gut und schön knackig. Viel Brühe gibt es am Ende nicht, diese schmeckt mehr nach Gemüse als nach Huhn, sehr europäisch aber doch ziemlich gut. Wenn ich den Preis mit einbeziehe, dann kommt hier statt einem „Gut!“ sogar ein „Sehr Gut!“ dabei raus.

Hersteller / Marke:Ajinomoto Poland Sp. z.o.o.
Produkt:Oyakata Chicken Ramen Cup
Gewicht:63g
kcal 100 ml/g (Gesamt):90 / 288 kcal
Herkunft:Polen
EAN:5901384503734
Kaufort:Vermutlich Rewe (Simon) / Nanuko.de (Raffael)
Preis:??? War ein Geschenk (Simon) / 0,29 € wegen MHD (Raffael)
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Admin
Marcus
24. Dezember 2021 06:54

BTW: Die gibt’s (aktuell?) auch bei Action für 0,99 EUR. ;)

Editor
13. April 2022 10:23

Nun mit meiner Meinung :-)

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
%d Bloggern gefällt das: