A-One “Mi Sa-Te Sataygeschmack"

#1911: A-One Intant Noodles „Mì Sa-Tế“ Sataygeschmack (2021)

Vorweg ein Geständnis: Ich bin blöd. Ich war immer recht fest der Überzeugung, dass Saté für Erdnuss steht. Lag wohl an den Gerichten bei unseren Asiaten, die meist mit Erdnusssauce angeboten werden. Aber wie mich meine Recherchen gelehrt haben, ist Saté indonesisch für: „Fleisch, das auf Bambusspießchen über Holzfeuer gegrillt wird“. Aber sei’s drum. Dann gibt es hier halt eine Grillfleisch- und keine Erdnuss(saucen)suppe.

Erneut verweis ich auch gerne auf ein älteres Review von Raffael. Da sich der Barcode in den etwas über 6 Jahren mittlerweile geändert hat, gibt es einen Neutest.

Inhalt: Kennen wir doch. A-One macht, was A-One halt so macht. Jede Menge Zutaten, jede Menge Tüten. Also: Nudeln, Pulver, Chili und Öl.

#1911: A-One Intant Noodles "Mì Sa-Tế" Sataygeschmack (2021)

Die genauen Zutaten findet man hier.

#1911: A-One Intant Noodles "Mì Sa-Tế" Sataygeschmack (2021)

Dazu gibt es noch die Nährwerttabelle.

#1911: A-One Intant Noodles "Mì Sa-Tế" Sataygeschmack (2021)

Zubereitung: Same Procedure than many times before: Alles aus den Tüten raus, in eine Schüssel rein. Mit 400ml kochendem Wasser übergießen und 3 Minuten abgedeckt baden lassen.

Zwischenfazit: Die Optik geht mit den Kräutern und dem Chili schon klar. Es riecht würzig und leicht nach Fleisch.

#1911: A-One Intant Noodles "Mì Sa-Tế" Sataygeschmack (2021)

 

#1911: A-One Intant Noodles "Mì Sa-Tế" Sataygeschmack (2021)Gut!
Schärfe:★★★½☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★★½☆ 
Preis/Leistung:★★★¾☆ 
Insgesamt:★★★½☆ 

Fazit: Tja, was soll ich sagen. Es ist ein ganz gute Suppe. Die Schärfe ist relativ ausgeprägt. Der Fleischgeschmack ist vorhanden, hält sich aber im Hintergrund. Sie schmeckt vor allem würzig. Wenn mich meine Geschmacksknospen nicht ganz täuschen, kommt sie der A-One “Mì Thịt Xào” Schweingeschmack doch relativ nahe. Wobei da mehr Zwiebel mit drin war. Diese Satévariante ist, wie oben schon erwähnt, auch ganz gut. Aber doch nen Ticken schlechter als eben genannte Schweineversion.

Spitze!SEHR Gut!
Schärfe:★★★¾☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★★★½ 
Preis/Leistung:★★★★★ 
Insgesamt:★★★★¼ 

Ich habe dann mal den Beitrag mit Bildern der Zutatenliste und der Nährwerttabelle ergänzt. Diese Sorte mochte ich eigentlich stets sehr gerne, daher mache ich mir erst Mal keine Sorgen.

Die Optik geht soweit in Ordnung. Es riecht umami und es gibt mal wieder diesen typischen „A-One Duft“ – quasi ein liebgewonnenes Alleinstellungsmerkmal.

Ergebnis: Die Nudeln gefallen mir mal wieder. Diese sind sehr bissfest und in dem Preissektor mit die Besten. Die Brühe schmeckt schön fleischig und ordentlich würzig. Die Schärfe ist nicht zu unterschätzen, auch wenn A-One da als recht schwankend gelten. Ich bin mal wieder richtig angetan und liebe die Dinger nach all den Jahren noch immer. Sehr Gut!

Hersteller / Marke:Ve Wong Corporation / A-One
Produkt:Intant Noodles "Mì Sa-Tế" Sataygeschmack
Gewicht:85g
kcal 100 ml/g (Gesamt):467 / 397 kcal
Herkunft:Vietnam
EAN:8934684011538
Kaufort:asia-in.de (Raffael)
Preis:0,59€ (Simon) / 0,60€ (Raffael)
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Editor
15. Februar 2021 19:07

Haha 😂 Ich dachte das früher bei Satay auch. Musste auch immer an Erdnüsse denken 😉

Editor
2. Februar 2022 20:02

Mit meiner Meinung :-)

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: