#1910: YumYum Asian Cuisine „Vegetable Flavour“ (2021) (Updates 2022 und 2024)

Da der letzte Testbericht dieser Gemüsevariante schon mehrere Jahre zurück liegt und sich auch Name sowie Design verändert haben, wird es Zeit für einen Neutest. Mit YumYum Nudeln aus dem Billig-Sektor macht man eigentlich selten etwas falsch – hier gibt es im Normalfall Geschmack für wenig Geld. An die Gemüseversion kann ich mich ehrlich gesagt nicht mehr so wirklich erinnern – entsprechend gespannt bin ich.

Neben Nudelnest gibt es noch einen Doppelgewürzbeutel mit Würzpulver und Chilipuder sowie eine Öltüte mit Knoblaucharoma. Die Zutaten bestehen ansonsten aus u.a. Palmöl, Knoblauch, Zwiebeln, Karotten, Frühlingszwiebeln, Sellerie, Kaffeeweißer, Sojasaucenpulver, getrockneter Seetang sowie Pfeffer.


Zubereitung: Inhalt einer Packung in eine Schüssel geben. Etwa 320 ml kochendes Wasser dazu geben. Schüssel 3 Minuten abgedeckt stehen lassen. Vor dem Servieren gut umrühren.

Mit dem enthaltenen Gemüse schaut das Ganze für YumYum Verhältnisse sogar recht ordentlich aus. Der Duft nach Knoblauch und Gemüse ist sehr angenehm.

PASSt!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★★½☆ 
Preis/Leistung:★★★★☆ 
Insgesamt:★★★¾☆ 

Ergebnis: Die Nudeln gehen in diesem Preis Segment absolut in Ordnung und haben noch gut Biss. Das enthaltene Gemüse ist knackig aber geschmacklich recht zurückhaltend. Die Gemüsebrühe schmeckt ordentlich und nach Knoblauch. Das Ganze ist jetzt nicht der Oberhammer aber durchaus gelungen sowie preiswert. Passt!

OK!
Schärfe:½☆☆☆☆ 
Optik:★★★¼☆ 
Geschmack:★★★☆☆ 
Preis/Leistung:★★¾☆☆ 
Insgesamt:★★★☆☆ 

Fazit: Immerhin kommt ein bissl Farbe ins Spiel. Optisch ok.
Riecht sehr mild nach Gemüse.

YumYum kann Nudeln. Das beweist sich hier mal wieder.

Bei der Brühe kommt am Meisten das Salz durch. Ohne krass salzig zu sein. Ein Hauch Gemüse(Brühe). Erstaunlich wenig Knobi. Kann man wohl als Grundlage für höhere Aufgaben nutzen.

Die Möhren und Algen haben ein gute Konsistenz schmecken aber langweilig.

Keinen nennenswerte Schärfe.

Ok.

OK!
Schärfe:½☆☆☆☆ 
Optik:★★★☆☆ 
Geschmack:★★★☆☆ 
Preis/Leistung:★★★☆☆ 
Insgesamt:★★★☆☆ 

Neulich habe ich von Simon ein Paket mit für mich vielen neuen Sorten Nudeln bekommen – dafür ganz lieben Dank! Heute gibt es die Meinung für die erste Sorte.

Die Nudeln sind trocken gut essbar – im eingeweichten Zustand finde ich sie OK, leicht teigig und mit wenig Biss. Die Brühe schmeckt kräftig nach Knoblauch, leicht nach Gemüse (wenn man das Pulver aus der Tüte probiert, kommt etwas Sellerie durch) und auch ein bisschen Pilz. Ansonsten kommt vor allem das Salz durch. Das Trockengemüse geht in Ordnung – einige Algenfetzen sowie drei knackige Möhrenstücke (mit dem typischen, leicht ins seifige gehenden Geschmack vieler Trockenmöhren). Schärfe findet praktisch nicht statt. Nichts weltbewegendes, aber als schnelle Zwischenmahlzeit OK!


Hersteller / Marke:Wan Thai Foods Industry Co.,Ltd. / YumYum
Produkt:Asian Cuisine "Vegetable Flavour"
Gewicht:60g
kcal 100 ml/g (Gesamt):76 / 289 kcal
Herkunft:Thailand
EAN:8852018101062
Preis:0,45€

9 Kommentare zu “#1910: YumYum Asian Cuisine „Vegetable Flavour“ (2021) (Updates 2022 und 2024)Kommentar hinterlassen →

    1. Haha 😀 Das wird nicht besser, ich habe noch sooooo viel zum Testen im Keller. Und die sind schon nach MHD sortiert! Ich schaffe auch noch die 2 Jahre 😀

  1. Vorsicht, wenn die Packung „vakuumiert“ aussieht, dann wurde der Sauerstoff vom Fritierfett der Nudeln „verbraucht“ (=ranzig!). Hatten wir hier mal im Büro bei mehrjähriger Überlagerung eines Schubladenfundes! 😉

    1. Gut zu wissen 🙂 Ranzige Nudeln hatte ich bisher erst einmal, hab da mal eine 5 Jahre abgelaufene Verpackung der Tao Nudeln aus dem Norma gefunden 😀 War grausam 😀

  2. Nachdem es hier so angepriesen wurde, sitze ich nun auch vor meiner Schüssel mit Gemüse-Yumyum. Man kann sie essen. Aber ich kauf sie nicht nochmal – ist mir zu langweilig. Es ist wirklich schade, dass die ganzen guten Sorten aus dem Programm genommen wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert