#1696: all groo "Udon Instant-Noodles Mushroom & Tofu" (Update 2021)

#1696: all groo „Udon Instant-Noodles Mushroom & Tofu“ (Update 2021)

Es ist schon fast 2 Jahre her, als Rip die Becherversion dieser Udon Variante aus Südkorea verkostet hat. Er war ja leider nicht so begeistert – besser gesagt fand er das Teil furchtbar. Ob es nur am Becher lag werde ich nun herausfinden. Ein wenig skeptisch bin ich jedenfalls schon.

#1696: all groo "Udon Instant-Noodles Mushroom & Tofu" (Update 2021)In der Verpackung gibt es alles 3x für 3 Nudelsuppen. Von den 3 Udon Nudelnestern ist leider eines hinüber und hat Schimmel angesetzt. Ich bin aber auch selbst Schuld daran – das Mindesthaltbarkeitsdatum hat am 23. Oktober geendet und ich habe viel zu viele Testobjekte da. Das flüssige Würzmittel besteht aus Salz, Sojasauce, Thunfischpulver, Glukose-Fructose Sirup, Zuckerrohressig, Seetang, Tintenfisch, Thunfisch, Sardinenextrakt und Grapefruitkernextrakt. Dann gibt es noch ein Pulver-Trockenmix bestehend aus Sojawürzpulver, Tempurabällchen, Frühlingszwiebeln, Shiitake, Karotten, frittiertem Tofu, Seetang sowie Pulver von rotem und schwarzem Pfeffer.

Zubereitung: Udon Nudeln in 400 ml kochendes Wasser geben und für 2 Minuten kochen lassen. Anschließend Würzmittel hinzufügen und vorsichtig umrühren.

Also optisch macht diese Udon ganz schön was her. Der Duft ist recht dezent und man glaubt kaum das diese Suppe aus Korea kommt. Es riecht etwas nach Soja und Seafood.#1696: all groo "Udon Instant-Noodles Mushroom & Tofu" (Update 2021)

#1696: all groo "Udon Instant-Noodles Mushroom & Tofu" (Update 2021)NAJA!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★★☆ 
Geschmack:★★¼☆☆ 
Preis/Leistung:★★¼☆☆ 
Insgesamt:★★¾☆☆ 

Ergebnis: Die Udon haben eine geile Konsistenz, sind schön dick und bissfest aber geschmacklich ziemlich neutral. Das Gemüse schmeckt gut, Tofu-Puffer und Tempura nach nichts und dienen nur der Optik. Die Brühe ist nicht wirklich mein Fall. Diese schmeckt wie Rip schon beschrieben hat eigenartig säuerlich. Das passt für mich nicht zusammen. Der dezente Geschmack von Meeresgetier rettet da auch nichts mehr. Naja!

#1696: all groo "Udon Instant-Noodles Mushroom & Tofu" (Update 2021)OK!
Schärfe:★¼☆☆☆ 
Optik:★★★★¼ 
Geschmack:★★¾☆☆ 
Preis/Leistung:★★¾☆☆ 
Insgesamt:★★★¼☆ 

Fazit: Riecht fischig, aber nicht streng.
Sieht recht gut aus durch die dezent eingefärbte Brühe, Kräuter und das Tofu.

Die Udon gefallen mir sehr gut. Haben einen angenehmen Biss.

Beim Tofu und Tempura muss ich wieder nur an Brot / Zwieback denken. Mag ich (trotzdem).

Die Brühe ist relativ salzig und noch akzeptabel Fisch-lastig. Damit kann ich noch umgehen.

Schärfe ist leicht im Hintergrund vorhanden.

Positiv anzumerken sei das selbst die Kräuter und die Karottenfetzen eindeutig herauszuschmecken sind.

Zudem hat mich hier eine Portion wieder recht gut gesättigt.

Wäre ich Fischfan würde das hier besser ausfallen.
Doch da ich das nicht bin und es auch am Thema vorbei geht, sprich 0,0 Pilzgeschmack und quasi kein Tofu, komme ich zu einem Ok.
Das durch die guten Einzelkomponenten sogar gar nicht so weit vom Gut entfernt ist.
Aber wenn bei einer Suppe gerade die Brühe nicht der Burner ist…

P.S.
Das Säuerliche was Raffael erwähnt kam bei mir nicht.
Auch kein Plastikgeschmack bei den Udon, wie Sonja schrieb.

Hersteller / Marke:GMF Co. LTD. / all groo
Produkt:Udon Instant-Noodles Mushroom & Tofu
Gewicht:690g
kcal 100 ml/g (Gesamt):130 kcal
Herkunft:Südkorea
EAN:8805957017369
Kaufort:asiamover.de (Simon)
Preis:3,09€ // 3,35€ (Simon)
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
9. November 2019 20:21

Ich gebe Dir völlig recht. Die Nudeln sind wirklich völlig geschmacklos, oder ich würde fast noch schlimmer sagen: ich finde sie haben sogar ein leichtes Plastik- Aroma. Irgendwie unangenehm. Da hilft selbst alles Pimpen nichts. Einzig und alleine eine dicke Käsesauce oder scharfe Bolognese bietet diesen Nudeln Paroli. deshalb habe ich die komische Suppe entsorgt und nehme die Nudeln zum Camping mit. Da haben sie Ihren Verwendungszweck gefunden, denn fertige Nudeln , die dazu auch noch nicht gekühlt werden müssen sind natürlich eine super Sache. In der Mikrowelle Gorgonzola schmelzen, Knoblauch und Sahne dazu, eine Pckung TK Blattspinat und diese Nudeln rein.. das ist dann gut. So pur, als Suppe sind sie jedoch leider ungenießbar. Ich würde wirklich gerne mal richtige frische Udon essen.

Sarina
30. März 2022 17:15
Reply to  Sonja

Hatte schon mehrmals frische hausgemachte Udonnudeln während meiner Japanreise. Udonnudeln haben generell praktisch keinen Geschmack. Diese Nudeln kommen an die selbstgemachten Nudeln wirklich sehr nahe. Ich koche jeweils ca. 500 mL Wasser auf, gebe Streifen einer Paprika, sowie 1-2 Karotten julienne dazu. Koche alles für 5 Min. Danach gebe ich das Pulver und die Sauce sowie Chili und die Udonnudeln dazu und koche alles nochmals weitere 2 Min.
Zum Schluss nehme ich die Pfanne vom Herd und gebe in feine Streifen geschnittenes Rindsfilet dazu und schmecke alles mit Sojasauce von Kikkoman sowie Dashibrühenpulver (separat gekauft) ab (wichtig ist, dass die Sojasauce keinen Reisessig enthält). Als Topping können fein geschnittener Schnittlauch oder Frühlingszwiebelnringe darüber gegeben werden.

16. November 2019 03:13

Vielleicht lag das Fehlaroma daran dass ich wider mal Abgelaufene bestellt hatte. bei Anderen war es besser, sie hatten zwar keinen tollen Eigengeschmack, aber zumindest kein Plastik- igitt- Erlebnis.
Ansonsten danke für die Inspiration! Es sind tatsächlich einige dabei die ich noch nicht kenne. Ich liebe neue Erfahrungen und werde die mal bestellen oder zumindest versuchen ein paar davon zu bekommen. Natürlich eher die, bei denen die Bewertungen gut sind…

Editor
12. November 2021 16:56
Reply to  Raffael

Danke. 😀

9
0
Would love your thoughts, please comment.x
%d Bloggern gefällt das: