#712: Paldo „Budae Jjigae Ramyun“ (Spicy Sausage Stew Ramen)

#712: Paldo „Budae Jjigae Ramyun“ (Spicy Sausage Stew Ramen)

Wie angekündigt folgt nun ein Review von Mike aus Köln. Bei dieser…

12604934_971231819617905_4447197077078621135_oWie angekündigt folgt nun ein Review von Mike aus Köln. Bei dieser Paldo wussten wir aber nicht, wie sie überhaupt heißt. Daher habe ich den Ramen Rater gefragt. Dieser hatte das Teil zwar (noch) nicht selbst reviewed aber dafür direkt bei einem Mitarbeiter aus der US-Zentrale von Paldo gefragt. Budae Jjigae Ramyun (Spicy Sausage Stew Ramen) kam dabei heraus. Vielen Dank an Hans Lienesch für die Hilfe! Und nun viel Spaß beim Lesen ;-)

#709: Sapporo Ichiban „Shoyu“

#709: Sapporo Ichiban „Shoyu“

Sapporo Ichiban, also übersetzt: „Die Nummer 1 aus Sapporo“. Eine Ramen welche…

Sapporo Ichiban_Shoyu_Bild 1Sapporo Ichiban, also übersetzt: „Die Nummer 1 aus Sapporo“. Eine Ramen welche mit solchen Versprechen daherkommt schraubt die Erwartungen natürlich schon mal hoch. Das Bier aus Sapporo mag ich auf jeden Fall, mal schauen ob das auch für die Ramen gilt.

#701: Tao „Huhn Tandoori“

#701: Tao „Huhn Tandoori“

Bevor es zum Schnee schippen geht, teste ich noch geschwind ein Fertiggericht…

Bevor es zum Schnee schippen geht, teste ich noch geschwind ein Fertiggericht aus dem Norma. Ich gebe es zu, Huhn Tandoori habe ich noch nie gegessen, daher werde ich einfach nach „schmeckt mir“ oder „schmeckt mir nicht“ beurteilen.