#709: Sapporo Ichiban „Shoyu“

Sapporo Ichiban_Shoyu_Bild 1Sapporo Ichiban, also übersetzt: „Die Nummer 1 aus Sapporo“. Eine Ramen welche mit solchen Versprechen daherkommt schraubt die Erwartungen natürlich schon mal hoch. Das Bier aus Sapporo mag ich auf jeden Fall, mal schauen ob das auch für die Ramen gilt.

Im Gegensatz zum Sapporo Bier kommt hingegen Sanyo Foods, welche hinter dieser Marke stehen eigentlich gar nicht aus Sapporo. Trotzdem ist Sapporo Ichiban eine verbreitete Ramen-Marke welche in den klassischen Geschmacksrichtungen erhältlich sind. Heute als „Shoyu“, also auf Sojasauce basierend.

Sapporo Ichiban_Shoyu_Bild 3Typisch japanisch habe ich noch selten einen so sauber rechtwinkligen Nudelblock gesehen. Ebenfalls dabei sind noch einen Tüte mit der Suppenbasis und zudem noch eine ganz kleine, goldene Tüte. Was da wohl drin ist?

Gemäss Anleitung sind die Nudeln in 500ml für 3 Minuten zu kochen. Ich bin dabei auf kochendes Wasser und eine kurze Mikrowellenbestrahlung ausgewichen. Dann die Suppenbasis zugegeben und am Schluss das goldige Tütchen. Was darin genau war werde ich wohl nie erfahren, auf jeden Fall hatte es Pfeffer dabei.

Aber wen interessiert schon was drin ist wenn es schmeckt…..und das tut es: Eine feine, ausgewogene Shoyu mit sehr dezenter Schärfe. Dazu leckere und durchaus bissige Nudeln, welche einiges besser sind als die des Mitbewerbers mit den Nissin Damae Tüten.

Sapporo Ichiban_Shoyu_Bild 4Für die Spitzennote wäre noch etwas Gemüse toll gewesen. Doch dies ist gar nicht der Fokus dieser Ramen, sondern eine gute Basis zu bieten um diese mit frischen Zutaten zu ergänzen.

…und dass macht sie gut!

Hersteller:Sapporo Ichiban (Sanyo Foods)
Produkt:Shoyu
Gewicht:100g
Herkunft:Japan
EAN:4901734000013
Preis:EUR 1,60
Beurteilung_2_OKGut!
Schärfe:★★½☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★★★½ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★¾☆ 

0 Kommentare zu “#709: Sapporo Ichiban „Shoyu“Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: