Viele neue Testmuster von Natur Compagnie

Erstmal muss ich mich bei euch entschuldigen: Es gab einige Tage keine Testberichte mehr, mich hat es ziemlich erwischt, ich lag 4 Tage mit Fieber im Bett. Körperlich geht es mir nun etwas besser, leider schmecke und rieche ich immer noch nichts. Ich hoffe, dass ich in ein paar Tagen wieder angreifen kann. Zumindest gab es heute Vormittag eine Aufmunterung: Der Postbote war da! Vielen Dank an Heirler Cenovis und vor allem auch an Isabella für die neuen Testmuster!

#1111: Nissin „Artifical Chicken Flavour (Big Cup)“

Zur heutigen Schnapszahl gibt es auch eine verwirrende Nudelsuppe, nämlich eine Artifical Chicken von Nissin. Bei schon als künstlich (artifical) bezeichneten Nudelsuppen bin ich grundsätzlich skeptisch. Warum sollte man eine Mahlzeit nach etwas benennen das gar nicht enthalten ist. In China oder in dem Falle Hong Kong sieht man das aber lockerer.

#1101: Wingsfood Mie Sedaap Instant Noodle „Bami Goreng“

Erstmal schicke ich die besten Genesungswünsche in Richtung Marc Bartra, es ist einfach nur grauenhaft, was sich gestern Abend in Dortmund zugetragen hat. Weiter möchte ich hier aus Selbstschutz gar nicht eingehen. Schnell das Thema gewechselt, teste ich nach fast 2 Jahren wieder ein Bratnudelgericht von Wingsfood aus Indonesien. Vielen Dank an Mike für dieses Produkt!

#1100: Mama Instant Noodles “Chicken Green Curry Flavour”

Unglaublich! Wir sind schon beim 1100. Testbericht! Vor fast einen Jahr habe ich die Bercherversion der Mama Chicken Green Curry getestet. Diese war vom Geschmack her einfach nur geil. Dieses Mal habe ich die Tütenversion im Test, diese habe ich vom TV-Team des Galileo Drehs bekommen. Vielen Dank an Marc!

#1099: Natur Compagnie „Fixe Tasse Instant Soup“ Tomatencremesuppe

Meine letzte Tomatensuppe hatte ich vor einer Eeeeewigkeit. Vielleicht sogar vor ein paar Jahren? Ein Blick ins Archiv klärt das eindeutig auf: März 2016, Test #784. Bei der Menge an rezensierten Suppen verliere ich aber auch leicht den Überblick. Vielen Dank an Heirler Cenovis für dieses Testprodukt!

#1098: Samyang „HOT Chicken Flavor Ramen“ Stew Type

So hier kommt  der Ramen Test der No. 400.  Mein Koreaner machte es mal wieder möglich, es gab die neue Ramen von Samyang im Fünfer Pack für nur 4,50 Euro, sagenhaft. Diese Ramen hat pro Pack satte 145 Gramm Gewicht, der Inhalt unterscheidet sich von der #400 darin, dass ein extra Tütchen mit Knobi/getrocknetem Gemüsegemisch dabei ist sowie die gewohnt knallrote Paste.

#1097: Acecook „Oh! Ricey Phở Bò“ (Instant Rice Noodles Beef Flavour)

Aus der „Oh! Ricey“ Reihe gab es hier schon ein paar Testberichte. Bei mir ist das heute der erste Versuch. Also fängt man mit dem Klassiker an: Phở Bò. Warum hat eigentlich Vina Acecook den Namen geändert? Gibt es nicht schon Acecook aus Japan? Fragen über Fragen.

#1094: Ottogi Asian Style Instant Noodle „Yeul Ramen Hot Taste“

Heute wird es scharf, sehr scharf! Ich muss so langsam mal wieder „scharf üben“. Immerhin baue ich gerade daheim 11 verschiedene Chilisorten an. Aber haben wir dieses Produkt nicht schon einmal getestet? Mike hat 2015 die koreanische Version getestet. Diese hier hat ein anderes Design, einen anderen Barcode und scheint für den US-Markt zu sein. Statt 135 gibt es hier nur 120 Gramm. Dankeschön an Mike für diese Ramen!