↓ Archives ↓

#520: Ottogi “Yeul Ramen”

Gestern Abend erreichte uns noch ein Gastreview von Mike aus Köln. Vielen Dank dafür und nun viel Spaß beim Lesen.

Ich habe eine Ottogi Suppe online in einem koreanischen YouTube Video gesehen. Also habe ich mal bei meinem Asiaten geguckt ob es da eine fast gleiche Packung aus dem Video gibt und die gab es. Die Ottogi “Buldag Bogeummyun” wurde heute getestet. Mittlerweile sind die Außentemperaturen ja wieder suppentauglich ;-)

Das Nudelpack hat eine sehr schöne rote Verpackung, die schon die Schärfe erahnen lässt.

11782419_880362858704802_472951165681470045_oInhalt des Beutels: Viereckiges Nudelpad, zwei Tüten mit jeweils Suppenbasis und getrocknetem Gemüse, wobei die Suppenbasis schon sehr rot gefärbt ist und auch geruchtstechnisch scharf rüber kommt.

Zubereitung: Alles schön im Topf gekocht und noch mit Pilzen, Frühlingszwiebeln und Chester Scheibletten Käse verfeinert. Aufs Nachschärfen mittels “Chili Pulver Hot” habe ich dieses Mal verzichtet, da ich schon ahnte, dass die Suppe scharf werden würde.

11754287_880362778704810_2630300715926093297_oFazit: Was soll ich sagen; die Ramen Nudel Suppe ist eine meiner Favoriten und die Schärfe ist nicht zu verachten. Sehr scharf, also nichts für Leute die da etwas empfindlich sind. Für alle Chili Liebhaber: Welcome! Die Brühe schmeckt sehr scharf und würzig, es gibt viel Gemüse und die Nudeln sind dick sowie sehr schmackhaft. Ottogi kann sich damit sehen lassen. Ich werde die Suppe auf jeden Fall beim nächsten Besuch im Asia Laden nochmals kaufen.

Hier noch das Video, welches Mike inspiriert hat, wenn auch deren EAN Nummer eine andere ist: https://www.youtube.com/watch?v=Ib6G48yBJiw

Edit vom Lauser: In Wahrheit handelt es sich hier um die Ottogi “Yeul Ramen”. Ich habe auch bessere Bilder hinzugefügt.

Hersteller: Ottogi
Produkt: Yeul Ramen
Gewicht: 120 g
Herkunft: Südkorea
EAN: 8801045521015
Preis: EUR 1,15
Mike Lecker!
Schärfe:★★★★½ 
Optik:★★★★☆ 
Geschmack:★★★★½ 
Preis/Leistung:★★★★☆ 
Insgesamt:★★★★¼ 

2 Kommentare

  • Jul 1st 201615:07
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Vielen Dank an Irina, welche mir diese Suppe zugesandt hat, nachdem sie die Suppe extra bestellt hat (http://instant-noodles.jimdo.com/nudeln/ottogi/yeul-ramen/).

    Optisch ist die Suppe toll aber der Geruch hat es in sich: Chili Chili Chili!

    Die Ramyun sind mal wieder toll, das Gemüse ebenfalls. Ja die Suppe wird langsam immer schärfer. Und schärfer. Und nochmal schärfer. Jap, Irina hat Recht mit ihrer Meinung, die Suppe ist nicht umsonst auf Platz 4 ihrer “Schärfeliste (http://instant-noodles.jimdo.com/toplisten/sch%C3%A4rfe/). Schnief! Das brennt 2 Mal :D Nichts für Anfänger!




    0
  • Jul 2nd 201611:07
    by Verena Abt

    Antworten

    Und der Lauser hat recht, das wäre eine Suppe für mich! Hab ich allerdings noch nie bei uns in den drei Asien-Läden gesehen.




    0
  • Kommentieren