#2344: YiDaWan "Mutton Soup" Bowl

#2344: YiDaWan „Mutton Soup“ Bowl

Heute wird es wohl eine Premiere bei HappySouper geben. Anscheinend haben wir tatsächlich noch keine Suppe mit dem Geschmack von Hammelfleisch gegessen. Meine persönliche Erfahrung mit Hammel/Schaf/Lamm als Speise ist sehr begrenzt, auch weil es teils negativ behaftet ist.

#2344: YiDaWan "Mutton Soup" Bowl

#2344: YiDaWan "Mutton Soup" Bowl

Neben den sogenannten Süßkartoffel-Kartoffel-Glasnudeln gibt es hier noch eine Würzpaste, eine große Tüte mit Kräuter, Fake-Fleisch und Gemüse sowie eine klappbare Plastikgabel.

#2344: YiDaWan "Mutton Soup" Bowl

Hier gibt es die Zutatenliste im Detail.

#2344: YiDaWan "Mutton Soup" Bowl

Dazu die Nährwerttabelle.

#2344: YiDaWan "Mutton Soup" Bowl

Zubereitung: Deckel öffnen, alle Zutaten in die Schüssel geben, kochendes Wasser bis zur inneren Auffülllinie einschenken, Deckel wieder schließen und alles für 5 Minuten ziehen lassen.

Optisch ist das mal wieder sehr einladend. Der Duft ist ungewöhnlich. Es riecht kräuterig, fleischig, etwas säuerlich aber insgesamt doch etwas Anders.

#2344: YiDaWan "Mutton Soup" Bowl

#2344: YiDaWan "Mutton Soup" BowlpassT!
Schärfe:★¾☆☆☆ 
Optik:★★★★½ 
Geschmack:★★★½☆ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★¾☆ 

Ergebnis: Die nicht so glasigen Nudeln sind mal wieder schön bissfest, sättigend und richtig gut. Das Gemüse ist von hoher Qualität und schmackhaft. Das Fake-Fleisch hat eine authentische Konsistenz und schmeckt schön fleischig. Die Brühe hat zunächst eine säuerliche Note, die sich schwer einordnen lässt. Diese taugt mir nicht so sehr wie die anderen Sorten. Dazu hat diese eine ölige Textur, es schmeckt umami, etwas pfeffrig und nach Kräuter. Passt soweit!

Hersteller / Marke:YiDaWan
Produkt:"Mutton Soup" Bowl
Gewicht:135 g
kcal 100 ml/g (Gesamt):301 / 406 kcal
Herkunft:China
EAN:6970535908819
Kaufort:ugou.de
Preis:1,69 €
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

3 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Verena
4. Oktober 2022 14:27

Oh, mutig, mutig. Du hast recht. Lamm, Hammel…..bei uns eher negativ behaftet. Ich glaube, ich hätte diese Schüssel gar nicht erst aufgemacht, spätestens bei „Süßkartoffeln“ und „sauer“.
Auf den Flügen auf die Malediven, da gibt es – da Schweinefleisch verboten – Lammkoteletts zum Frühstück anstatt Speck und Eier. War ein Traum!

Verena
8. Oktober 2022 18:58
Reply to  Raffael

Ja, das hab ich gelesen. Dito Lamm. Muss heiß sein.

3
0
Would love your thoughts, please comment.x
%d Bloggern gefällt das: