↓ Archives ↓

#013: Nissin Demae Ramen “Sesame Flavour”

And Now for something completely Different… Heute geht es mal den Ramen Päckchen an den Kragen von denen sich in unserem Testschrank mittlerweile einige Varianten angesammelt haben. Den Anfang mache ich mit der Geschmacksrichtung “Sesame Flavour”. Ich bin gespannt!

Der Vorcheck:

Nissin’s Demae Ramen “Sesame Flavour” machen rein optisch nicht viel her, eine schlichte Verpackung auf der uns ein kleiner japanischer Junge entgegenstrahlt, dazu kommt die Geschmacksrichtung sowie ein paar asiatische Schriftzeichen. Nährwertangaben usw. befinden sich auf der Rückseite des Päckchens. Alles also recht simpel gehalten.

Aufreissen…: Nach kurzem Schütteln und anschliessendem Aufreissen legen wir einen Quader aus Nudeln frei. Es kommen ausserdem noch noch 2 Beutel zum Vorschein, ein kleiner Beutel mit Sesamöl und ein grösserer Beutel mit dem Suppenpulver.

Nachdem nun alles fix in die bereitstehende Schüssel gepackt und mit kochendem Wasser übergossen wurde ist wieder ein bisschen Zeit für einen Kaffee.

So, nach ca. 4 Minuten ist zum Einen der Kaffee getrunken und zum Anderen sind die Nudeln fertig.

Das Geschmackserlebnis / Fazit: Der Sesam-Geschmack kommt recht gut rüber, die von uns so geliebte Schärfe ist jedoch bei dieser Nudelsuppenvariante nicht vorhanden. Nissin’s Demae Ramen “Sesame Flavour” hauen einen nun nicht vom Hocker, schmecken aber dennoch deutlich besser als der durchschnittliche Supermarkt Instant Suppensnack.

Der Ramen Nudelsnack ist gut als Zwischenmahlzeit geeignet und noch dazu mit 0,60 € sehr Preiswert!

Neues Verpackungsdesign

Aufgepimpt

Hersteller: Nissin
Produkt: Demae Ramen Sesame Flavour
Gewicht: 100 g
Herkunft: Ungarn
Preis: 0,60 EUR
EAN: 8712429350407
OKAY!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★☆☆☆ 
Geschmack:★★★☆☆ 
Preis/Leistung:★★★¼☆ 
Insgesamt:★★¼☆☆ 

 

2 Kommentare

  • Jul 13th 201522:07
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Quasi als Abend Snack gerade gefuttert und schmeckt mir durchaus. Gemüse fehlt zwar aber die Nudeln sättigen.




    0
  • Apr 11th 201717:04
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Ich habe noch ein Bild des neuen Verpackungsdesigns eingefügt. Aufgepimpt schmeckt die Suppe natürlich deutlich besser :-P




    0
  • Kommentieren