#033: Nissin Demae Ramen „Meeresfrüchte“

Meine letzte Einkaufstour war irgendwie ordentlich vom Wochentag beeinflusst; jedenfalls finde ich spontan keine andere Erklärung für die reichhaltige Auswahl an Instantsuppen mit Fischgeschmack in meinem Bestand. Notiz an mich: Unter keinen Umständen nochmal an einem Freitag shoppen gehen.

Der Japanerjunge mit den komischen Schuhen hat mich schon beim letzten Mal nicht sonderlich begeistern können, aber mit einer ordentlichen Portion Sonne im Herzen wird eine weitere Chance gewährt, dieses Mal: Nissin Demae Ramen mit (dem Aroma von) Meeresfrüchten.

Die Zubereitung unterscheidet sich etwas vom Bewährten: Der Hersteller empfiehlt, die Nudeln geschlagene drei Minuten zu kochen und erst dann das Gewürzpulver (und andere Goodies gibt’s auch nicht) hinzuzugeben und direkt zu genießen. Gesagt, und mit Hilfe von Mikrowelle & Geschrirr brav getan.

Hilfe!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★☆☆☆☆ 
Geschmack:★☆☆☆☆ 
Preis/Leistung:★★☆☆☆ 
Insgesamt:★¼☆☆☆ 

Sowohl Optik als auch Geruch sind aber direkt .. irgendwie .. fies. Im Stile der bezaubernden Jeannie zucken wir also nur kurz das Näschen und checken den Geschmack. Die Nudeln sind okay, aber der Fischsuppen-Flavour penetrant. Liegt’s am Schweinefleischpulver? Waren’s der Muschelextrakt? Die Kombination aus beiden? Das Fehlen von Grünzeug? Was auch immer als Grund zu nennen ist: Heute ist kein Freitag und dieses Ding wird’s in meiner Schüssel nicht mehr geben, maximal noch in die andere Richtung.

Hersteller / Marke:Nissin Foods
Produkt:Demae Ramen "Meeresfrüchte"
Gewicht:100 g
Herkunft:Japan
EAN:1
Preis:0,59 €

1 Kommentar zu “#033: Nissin Demae Ramen „Meeresfrüchte“Kommentar hinterlassen →

  1. Haha „maximal noch in die andere Richtung“.

    Stimme dem Urteil zu. Die Nudeln sind das einzig positive. Den Geruch empfand ich nach dem heutigen Test als weit weniger schlimm. Die Brühe schmeckte nach nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: