↓ Archives ↓

#032: Wei Lih “Instant Noodles with Onion Flavour”

Diesmal dreht sich die Welt um die Zwiebel. Ob die “Onion Flavour” Tränen in die Augen treibt wird sich zeigen.

Die Verpackung sieht irgendwie ein bischen “Billig” aus. Ich hoffe das der Inhalt besser nicht so ist, sonst kommen die Tränen nicht von den onions.

Inhalt/Unboxing:

1 Nudeln
1 Beutel mit Gewürzmischung/Gemüse
1 Beutel mit Öl

Der Inhalt sieht auf jedenfall vielversprechend aus. Ich hoffe…

Fazit:
Gut. Nach 3 Minuten sieht das Ergebniss gut aus und es schmeckt. Ein sehr leckerer Snack mit guter Zwiebelnote. Das Gemüse ist auch lecker knackig und so wird einem ein lächeln aufs Gesicht gezaubert. Einziger Kritikpunk, ein bischen schärfe wäre schön.

Hersteller:Weilih Food
Produkt:Instant Nudeln mit Zwiebelgeschmack
Gewicht:85 g
Herkunft:Taiwan
EAN:4710199050385
Preis:EUR 0,60
Gut!
Schärfe:☆☆☆☆☆ 
Optik:★★½☆☆ 
Geschmack:★★★★☆ 
Preis/Leistung:★★★☆☆ 
Insgesamt:★★★¼☆ 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das neue Verpackungsdesign

5 Kommentare

  • Jul 1st 201101:07
    by Hans Lienesch

    Antworten

    It was brought to my attention recently that Wei Lih brand noodles contain a ‘plasticizing material’ – just to let you know! It’s too bad really; I enjjoyed their products.




    0
  • Nov 8th 201416:11
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Der Kommentar von wegen ‘plasticizing material’, also Weichmacher, hat mich etwas stutzig gemacht. Ich gehe mal davon aus das für den deutschen Markt was geändert wurde, sonst würden die die Suppe doch nicht hier zu Lande verkaufen?

    Wie dem auch sei, hab sie gerade getestet und fand sie wirklich lecker. Hab aber kein Vergleich zu anderen ziehen können, da dies meine erste Zwiebelsuppe war.




    0
    • Nov 10th 201421:11
      by Marcus

      Antworten

      Stand das bei dir auf der Packung auch?




      0
  • Nov 11th 201412:11
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Natürlich stand das nicht drauf. Wäre in Deutschland sonst auch nicht zugelassen^^




    0
  • Jun 16th 201711:06
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Ich habe dann mal ein Bild der “neuen” Verpackung hinzugefügt.




    0
  • Kommentieren