#115: Nissin “Thai Style Tom Yum” Cup Noodles

#115: Nissin “Thai Style Tom Yum” Cup Noodles

Vielleicht bin ich blind, aber den Cup im “Thai Style Tom Yum”-Geschmack habe ich in deutschen Geschäften noch nie gesehen – trotz der (lt. Aufdruck) hiesigen Herstellung. Sind die Deutschen etwa noch nicht bereit für Tom Yum? Absolut unverständlich für Genießer wie Lutz und mich..

So richtig schlecht sind ja sowieso keine Suppen von Nissin, allenfalls etwas langweilig bzw. zu sehr dem Mainstream-Geschmack angepasst: Kaum Schärfe, kaum Experimente – schade eigentlich. Bei Tom Yum liegt die Messlatte aufgrund der letzten positiven Reviews und meiner aktuellen Suppenpräferenz furchtbar hoch und meine Enttäuschung könnte folglich schrecklich sein – also antesten? Unbedingt..

Der erste Deckelblick zeigt eine ordentliche Ladung Gemüse, auch einzelne Shrimps sind zu erkennen. Die Nudeln gehen etwas im Staub-Look des Brühpulvers unter, da die ganze Geschichte in diesem Zustand sowieso nur zum angucken taugt wird schnell zum Schritt Nr. 2 übergegangen: Kochendes Wasser bis zur Riffellinie einfüllen..

Schick anzusehen! Die Brühe leistet sich keine Schwäche: Tom Yum in der mitteleuropäischen Weichei-Variation. Die Nudeln von Nissin sind natürlich – wie erwartet – über jeden Zweifel erhaben, auch das Gemüse ist gut – und tatsächlich: Die rehydrierten Shrimps schmecken wieder nach solchen.

War gar nicht schrecklich..

 

Hersteller:Nissin
Produkt:Thai Style Tom Yum
Gewicht:67 g
Herkunft:Deutschland (Japan)
EAN:N/A
Preis:EUR 0,99
OKAY!
Schärfe:★★☆☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★★★☆ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★¼☆ 

3 Kommentare zu “#115: Nissin “Thai Style Tom Yum” Cup NoodlesKommentar hinterlassen →

  1. Ich hab mir das Teil auch mal geholt,
    fand aber dass es mit Tom Yum eher wenig zu tun hat.
    Da stimme ich Deiner “Weichei ” Theorie vollkommen zu.
    Trotz allem ist der Geschmach ganz OK, beziehungsweise essbar und nicht schrecklich.
    Für die extrem einfache Zubereitung schon in Ordnung.

  2. Ja das würd ich schon lange gern machen,
    ich hab nur momentan sooo wenig Zeit.
    Bin beruflich etwas gestresst.
    Wenn das besser wird mach ich gern ein paar Tests. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.