↓ Archives ↓

#080: Nissin Cup Nudeln “Spicy”

In aller Herrgottsfrühe beginnt mein Tag mit einem Frühstück der besonderen Art: Cup Nudeln von Nissin in der Variation “Spicy”. Sind die auf dem Becher auflackierten Pepperoni nur Maskerade oder beginnt hier Böses?

Die Produkte von Nissin sind allgemein nicht als die schärfsten ihrer Art bekannt, allerdings haben die Erfinder der Machfeddich-Suppe einiges an Erfahrung auf Lager – also wird sich irgendein Produktmanager gedacht haben: “Warum nicht also den Kram mal etwas feuriger gestalten?”.

Beim Anheben des Aludeckels fällt direkt eine rot-brauner Patina auf, die durchaus auch als Schimmelgammel durchgehen würde. Für solche Gedanken bin ich allerdings viel zu gutgläubig, also wird diese wirre Idee ignoriert und Wasser dem Siedepunkt zugeführt. Die obligatorischen drei Minuten werden natürlich auch hier wieder eingehalten..

Auch hier merkt man einfach: Die Jungs & Mädels wissen wie’s funktioniert. Und tatsächlich, die Suppenbrühe hat wirklich einen gewissen Schärfegrad und die Nudeln schmecken (erwartet) gut – allerdings kann ich nicht wirklich sagen, WONACH das ganze schmecken soll: Spicy halt. Wie auch immer, solide abgeliefert.

Hersteller: Nissin
Produkt: Cup Nudeln “Spicy”
Gewicht: 66 g
Herkunft: Japan
Preis: 0,89 EUR
Schärfe:★★★☆☆ 
Optik:★★★¾☆ 
Geschmack:★★★★☆ 
Preis/Leistung:★★★☆☆ 
Insgesamt:★★★½☆ 
GUT!

5 Kommentare

  • Okt 28th 201414:10
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Jep, eine gute Suppe. Gabs beim Penny für 0,69 €. Die Schärfe ist, wie ich finde, perfekt, denn man kommt nicht zu arg ins schwitzen^^




    0
    • Okt 28th 201415:10
      by Marcus

      Antworten

      Die Nissins sind qualitätstechnisch auch immer erste Sahne, leider vom Geschmack dann teilweise doch sehr angepasst auf den europäischen Geschmack. Aber für zwischendurch und für 0,69 EUR immer einen Zuschlag wert.




      0
  • Okt 28th 201418:10
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Jep, wie ich finde schmecken die anderen Bechersuppen ziemlich nach Omas Sonntagssuppe^^
    Nur weniger erfrischend xD Achja, beim Rewe kosten die Teile 1,35 €…die spinnen doch…

    Muss jetzt die Tage die Bechersuppen von Tao testen, gerade beim Norma gekauft…Vegatarisch, Huhn, Schwein und Rind…Jippieh…Achja ich verkoste ja auch Bechernudelgerichte, die haben da auch recht günstige für 0,59 €…Muss ich dann auch mal testen :P




    0
    • Okt 28th 201419:10
      by Marcus

      Antworten

      Wenn die Tao Bechersuppen nur halb so schlimm wie die Tüten sind: Mein Beileid. Guck’ mal den Test hier irgendwo.. :D




      0
  • Okt 29th 201410:10
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Ich kenne die Tütenvarianten, mit Tao hat alles bei mir angefangen^^ Schwein und Huhn fand ich damals gut, weil ich kannte nichts anderes, und essbar sowie billig sind die. Aber Shrimps von Tao sind abartig widerlich^^

    Zumindest sind bei den Bechervarianten, wie auf der Verpackung steht, Öl und Gemuse mit dabei :P Bin mal gespannt wie die Dinger dann schmecken




    0
  • Kommentieren