#983: Ottogi Ppushu Ppushu Snack “Spicy Rice Cake Flavor”

Hier habe ich noch einen Nudelsnack aus dem Paket von Mike. Vielen Dank dafür! Ich musste eine Weile recherchieren. Denn auf der Vorderseite war eine Chili erkennbar und auf dem Importsticker stand auf Englisch etwas von “Chicken” und auf Deutsch “Reiskuchen Geschmack”. Letztlich habe ich herausgefunden, das es sich hierbei um “Spicy Rice Cake Flavor” handelt.

In der Verpackung befindet sich der Nudelblock und die Würztüte.

Zubereitung: Der Nudelblock wird mit Manneskraft in der Verpackung zertrümmert, bis die Nüdelchen ganz klein und fein sind. Dann gibt man die Würzung hinzu und vermischt alles in der Verpackung durch schütteln. That´s it!

Also Optik und Geruch überzeugen mich nicht wirklich.

Ergebnis: Mhm. Irgendwie überwiegt hier ganz klar der Geschmack der Nudeln. Und diese mag ich nun mal gekocht lieber. Der Snack hat eine gute Schärfe und der Reiskuchengeschmack liefert eigentlich nur noch eine süße. Also haben wir hier einen dominaten Weizennudelgeschmack mit Schärfe und Süße. Wer´s mag. Mein Fall ist das nicht. Um der Trockenheit aus dem Weg zu gehen, habe ich die Taste of Asia “Chili-Kokos-Sauce” aus dem Penny Markt genutzt. Diese schmeckt sehr lecker.

Hersteller: Ottogi
Produkt: Ppushu Ppushu Snack “Spicy Rice Cake Flavor”
Gewicht: 90 g
Herkunft: Südkorea
EAN: 8801045560090
Preis:
raffael_najaNaja!
Schärfe:★★★☆☆ 
Optik:★★½☆☆ 
Geschmack:★★½☆☆ 
Preis/Leistung:★★½☆☆ 
Insgesamt:★★½☆☆ 
0 0 vote
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: