#856: Vitasia "Shangsu-Suppe"

#856: Vitasia “Shangsu-Suppe”

#856: Vitasia "Shangsu-Suppe"Bei der heutigen Shangsu-Suppe handelt es sich um eine sauer-scharfe chinesische Suppe mit Hühnerfleisch. Hergestellt wurde diese dennoch in Deutschland. Freude kommt nicht wirklich auf.

Zubereitung: Entweder im Kochtopf oder in der Mikrowelle bei 600 Watt für 4 Minuten erwärmen.

Optisch fällt mir das viele Gemüse (Zwiebeln, Paprika, Bambussprossen, Sellerie, Mu-Err Pilze) auf. Es gibt sogar Eierstich und die Suppe riecht tatsächlich gut!

#856: Vitasia "Shangsu-Suppe"Ergebnis: Also die Brühe ist eigentlich gar nicht übel denn die schmeckt tatsächlich leicht scharf, tomatig-fruchtig und süß-sauer. Was die Suppe und das Ergebnis verhagelt: Die Bambussprossen! Die sind furchtbar holzig! Schade…das Hühnerfleisch macht auch ein wenig “miau”. Die Brühe war doch eigentlich gut…

Hersteller: Buss Fertiggerichte GmbH
Produkt: Shangsu-Suppe
Gewicht: 400 ml
Herkunft: Deutschland
EAN: 20104276
Preis: EUR 0,79
raffael_najaNaja!
Schärfe:★★☆☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★½☆☆ 
Preis/Leistung:★★¼☆☆ 
Insgesamt:★★¾☆☆ 
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Also mir hat sie gut geschmeckt (Kochtopfmethode). Ich habe nach dem ersten Versuch sogar noch mehrere Dosen nachgekauft. Glücklicherweise waren meine Bambussprossen nicht holzig. Normalerweise mag ich die Supppen von Hersteller Buss aber auch nicht. *winkwink*

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: