↓ Archives ↓

#1210: Vitasia “Gebratene Nudeln Sweet & Sour”

Ich habe diese Bratnudeln irgendwann mal im Rahmen einer Asia Woche im Lidl gekauft. Der Hersteller ist nicht bekannt, ich weiß lediglich, dass dieses Produkt in der Schweiz hergestellt wurde. Dies müsste auch das erste Produkt aus der Schweiz sein, welches wir hier im Test haben.

Zubereitung: Beutelinhalt in einer Bratpfanne in 400 ml heißes Wasser einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten kochen lassen, bis die Flüssigkeit von den Nudeln aufgenommen wurde. 1-2 Esslöffel Öl zugeben und unter gelegentlichem Umrühren goldbraun anbraten.

Wie man erkennen kann, hatte ich noch etwas Kartoffel-Gratin übrig und habe es mit einem Würstchen in der Pfanne anbraten lassen. Das Nudelgericht riecht ziemlich fad, sieht aber ganz ordentlich aus.

Ergebnis: Die Nudeln sind an sich nicht übel aber die Sauce…die schmeckt eigentlich nur süßlich und hat kaum eine Würze. Ich finde das Nudelgericht ziemlich langweilig. Gähn.

Hersteller: ?/Für Lidl
Produkt: Vitasia “Gebratene Nudeln Sweet & Sour”
Gewicht: 125 g
Herkunft: Schweiz
EAN: 20415945
Preis: EUR 0,99
raffael_najaGähn!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★½☆☆ 
Preis/Leistung:★★☆☆☆ 
Insgesamt:★★¾☆☆ 

4 Kommentare

  • Kommentieren