#1293: Maggi “Magic Asia Thai Green Rice Curry”

#1293: Maggi “Magic Asia Thai Green Rice Curry”

#1293: Maggi “Magic Asia Thai Green Rice Curry”Thai Reis, die Zweite. Nachdem ich vor einigen Tagen bereits die rote Variante probieren konnte, folgt heute die andere Ampelfarbe: „Thai Green Rice Curry mit Jasminreis“ aus der Küche von Tante Maggi.

Übrigens: Ich befürchte übrigens fast, dass wir mit dem heutigen Test die aktuelle „Magic Asia“ -Reihe abgeschlossen haben; ich konnte beim letzten Supermarkt-Check keine unbekannte Sorte mehr entdecken. Aber wer weiß, vielleicht plant Maggi noch was für 2018? Wir bleiben am Ball.. :)

#1293: Maggi “Magic Asia Thai Green Rice Curry”Persönlich bin ich großer Curry-Fan und diverse Asia-Curry-Pasten finden sich eigentlich immer in meinem Kühlschrank. Ob rot, gelb oder grün – ich hab‘ sie alle gern. Wenn sich also dieser Geschmack in fünf Minuten auf die mittägliche Zunge und in den hungernden Bauch zaubern lässt: Bravo!

So langweilig der Reis/Pulver-Mix auch aussehen mag, beim letzten Mal war ich doch erstaunt. Und immerhin sind hier 4 g mehr Inhalt vorhanden! :D Also bin ich einigermaßen zuversichtlich..

#1293: Maggi “Magic Asia Thai Green Rice Curry”

 

#1293: Maggi “Magic Asia Thai Green Rice Curry”geht so!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★½☆☆ 
Geschmack:★★¼☆☆ 
Preis/Leistung:★★½☆☆ 
Insgesamt:★★½☆☆ 
Leider war die Zuversicht unbegründet, oder ganz simpel ausgedrückt: Mir schmeckt’s nicht. Fun Fact: Die auf dem Becher aufgedruckte Chili-Schote (1 von 4) ist immer noch zu hoch angesetzt, schärfetechnisch muss man sich hier keine Sorgen machen.

Fazit: Klarer Fehlkauf, wenn auch nichts für den Ausguss.

Hersteller / Marke: Nestlé / Maggi GmbH
Produkt: Magic Asia Thai Green Rice Curry
Gewicht: 49 g
Herkunft: Deutschland
EAN: 7613036177306
Preis: EUR 0,99 (im Angebot 0,69 €)
#1293: Maggi “Magic Asia Thai Green Rice Curry”Nicht meins!
Schärfe:★★½☆☆ 
Optik:★★¾☆☆ 
Geschmack:★★☆☆☆ 
Preis/Leistung:★¾☆☆☆ 
Insgesamt:★★¼☆☆ 
Nach 5 Minuten schaut das Ganze eigentlich noch ziemlich flüssig aus. Wartet man 15 Minuten, so quillt der Reis richtig auf und das Ganze erinnert schon mehr an Risotto. Optisch geht das Ganze in Ordnung. Es riecht nach grünem Curry aber auch eine Spur zu stark, fast schon unangenehm, nach Koriander. Geschmacklich stimme ich aber Marcus zu. Auch mir schmeckt das Reisgericht überhaupt nicht. Der Koriander überdeckt nahezu alles. Dazu ist das Ganze recht überwürzt. Der Curry Geschmack wird ziemlich untergraben und den Kokosgeschmack nehme ich kaum noch wahr. Einziger Lichtblick ist der gelungene Reis und die feine, angenehme Jalapeño-Schärfe. Nicht meins!
Herkunft:N/A
Preis:N/A
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Nun mit meiner bescheidenen Meinung

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: