↓ Archives ↓

#077: Samyang Kalgugsu “Chicken Onion Flavor”

Die tatsächlich letzte Nudelpackung aus meinem Schrank: Samyangs Kalgugsu-Nudeln im Zwiebel/Hähnchen-Aromakleid. Fein, packen wir es an bevor’s wieder an den Großeinkauf geht – mich hätte es wahrlich härter treffen können.

Meine letzten Kalgugsu-Nudeln von Samyang waren schon ziemlich gut, entsprechend hoch sind auch meine Erwartungen – und die Gemüseeinheit sieht schon vielversprechend aus. Keine Ahnung WAS genau mich da anblickt, aber spannend sieht’s allemal aus. Etwas Lauch, etwas Möhre, aus die Maus.

Diese Suppe erfordert wieder ein längeres Bad im kochenden Wasser, alternativ auch in einem geschlossenen Behälter in der Mikrowelle. Leider überrascht ab diesem Zeitpunkt nicht mehr großartig: Die Brühe ist würzig mit einer Pfeffernote, die Nudeln passen und ebenso das Gemüse – aber eben keine Offenbahrung, sondern gutes Mittelmaß.

(Und bevor wieder jemand meckert: Die Fotos sind alle mit dem Handy gemacht worden, mea culpa!)

Nachtrag vom Lauser: Und genau wegen diesem “schlechten” Foto habe ich nochmal ein Bild der fertigen Suppe gemacht ;-)

Hersteller: Samyang Foods Co., Ltd.
Produkt: Kalgugsu “Chicken Onion Flavour”
Gewicht: 100 g
Herkunft: Südkorea
EAN: 8801073101586
Preis: 0,75 EUR
marcus_05_okay

OKAY!

Schärfe:★★☆☆☆ 
Optik:★★★¼☆ 
Geschmack:★★★½☆ 
Preis/Leistung:★★★¼☆ 
Insgesamt:★★★☆☆ 

2 Kommentare

  • Jul 1st 201513:07
    by Verena Abt

    Antworten

    Hmpf. Bäh. Zu salzig und viel zu dicke Nudeln. 




    0
  • Mai 19th 201617:05
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Ich habe dann mal die Tabelle modernisiert, die EAN Nummer eingetragen und ein Foto hinzugefügt.

    Danke nochmal an Mike, er hat mir diese Suppe zugesandt. Beim aufmachen der Packung kam mir ein komischer Geruch entgegen und leider ist die Suppe seit exakt einem Jahr abgelaufen. Egal, ich kann ja trotzdem mal probieren.

    Ich finde die Suppe von der Optik her SPITZE, Gemüse und Nudeln sehen fabelhaft aus! Die Suppe riecht eigenartig aber auch das kann am Mindesthaltbarkeitsdatum liegen.

    Ich weiß nicht ob Verena die Nudeln gekocht hat oder nicht aber ich finde die Nudeln phänomenal! Insgesamt stimme ich Marcus zu, die Brühe ist Mittelmaß, ich finde sie fast schon ein wenig langweilig und eher das hier zu wenig Salz verwendet wurde. Liegt aber wohl auch daran, das ich bei koreanischen Suppen ein wenig verwöhnt bin.




    0
  • Kommentieren