#1567: Samyang Ramen „Spicy Flavor Since 1963“

Nun schaue ich mir wieder etwas aus Südkorea an, dass ich eigentlich schon einmal getestet habe. Auch hier ist der Barcode anders und dem Design nach ist das hier die Export-Variante. Auch diese Ramyun wird der ersten koreanischen Instantnudelsuppe von 1963 gehuldigt.

Neben rundem Nudelfrisbee gibt es hier noch Würzpulver und ein Trockenmix bestehend aus Pak Choi, Karotten, Kohl, Schnittlauch, Shiitake Pilzen sowie Paprika oder Chili. Der Gemüsemix unterscheidet sich also deutlich von der zuvor getesteten Version.

Zubereitung: Das Ganze wird in 550 ml kochendem Wasser für 4 Minuten gekocht.

Die fertige Suppe schaut sehr lecker aus und duftet angenehm würzig sowie umami.

S(o)Uper!
Schärfe:★★★★¾ 
Optik:★★★★½ 
Geschmack:★★★★★ 
Preis/Leistung:★★★★★ 
Insgesamt:★★★★¾ 
Ergebnis: Die Nudeln sind richtig lecker und sehr gelungen. Das Gemüse schmeckt soweit auch gut. Die Brühe schmeckt toll, sehr fleischig und würzig. Dazu ist die Schärfe enorm und deutlich stärker als die durchschnittlichen scharfen Ramyuns aus Südkorea. Ich war ziemlich begeistert von dieser Ramyun. S(o)uper!

 

Hersteller / Marke:Samyang Foods Co., Ltd
Produkt:Samyang Ramen "Spicy Flavor Since 1963"
Gewicht:120 g
Herkunft:Südkorea
EAN:8801073113800
Preis:0,84 €

2 Kommentare zu “#1567: Samyang Ramen „Spicy Flavor Since 1963“Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: