↓ Archives ↓

#307: Nongshim Kimchi Ramyun (2015)

P1020121Eigentlich gab es schon mal einen Test von der Nong Shim KimChi Ramyun, allerdings hat sich Verpackungstechnisch einiges geändert. Die Farben sind gänzlich anders und womöglich die Zutatenliste auch, zumindest könnte das ein Grund für das neue Design sein. Außerdem finden die Besucher unserer Seite diese Suppe dann vielleicht eher im Asia Markt, wenn sie denn wissen, wie sie momentan ausschaut :) Die vorherige Suppe wurde auch anders zubereitet und nicht wie empfohlen im Kochtopf. Also lohnt sich ein Neutest, hoffe ich mal ;)

P1020122Neben dem Nudelrad findet man hier eine Suppengewürztüte und eine Gemüsetüte vor.

P1020123Die Zubereitung findet, wie schon oben erwähnt, im Kochtopf statt. Erst werden 500 ml Wasser zum Kochen gebracht und anschließend gibt man die Nudeln, die Würzmischung und das Gemüse hinzu. Dann wird das ganze 3 Minuten gekocht. Fertig zum servieren :)
Fazit: Wie man es von Nong Shim erwartet, eine tolle Suppe! Die Nudeln sind eh die besten die es gibt und richtig weich kriegt man sie nur wenn man sie kocht. Bei der “Wasserkochermethode” sind die Nudeln halt immer etwas bissfester, wie man beim vorherigen Test sehen kann. Geschmacklich ist die Kimchi Note wirklich perfekt und lecker. Die Schärfe kann als perfekt bezeichnet werden, nicht zu mild und nicht zu scharf. Das Gemüseangebot ist ebenfalls wie immer TOP.

Hersteller: Nongshim Co., Ltd.
Produkt: Kimchi Ramyun
Gewicht: 120 g
Herkunft: Südkorea
EAN: 8801043157742
Preis: EUR 1,10
raffael_spitzeS(o)uper!
Schärfe:★★★¼☆ 
Optik:★★★★★ 
Geschmack:★★★★☆ 
Preis/Leistung:★★★★¼ 
Insgesamt:★★★★½ 

4 Kommentare

  • Jul 14th 201519:07
    by Mike

    Antworten

    Heute im Ramen (Nudel Topf) gelandet, seeehr lecker…noch bißchen schärfer mit Chili Pulver gemacht, generell schmecken die guten Kimchi Varianten allesamt gut, auch die von Mama…also kaufen. Vor allem das Gemüse fiel positiv auf…lecker.




    0
  • Jul 14th 201521:07
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Ich habe die Kimchi Variante von Mama meinem 56-jährigen Onkel angedreht, der kaum Ramen Erfahrung hat. Er fand die total geil aber die Schärfe hat zu extremes schwitzen geführt :D




    0
  • Dez 26th 201523:12
    by Verena Abt

    Antworten

    Kann ich nur bestätigen. Allerdings gebe ich die Gewürze erst hinzu, wenn ich das Wasser (so gut wie ganz) abgegossen habe, und dann folgen noch einige gehackte Vogelaugenchili. Aber Raffael weiß ja ohnehin schon, wie verdorben ich bin!




    0
  • Kommentieren