#1903: Samyang "Buldak Light (Hot Chicken Flavor Ramen)"

#1903: Samyang „Buldak Light (Hot Chicken Flavor Ramen)“

Haben wir nicht schon alle Buldak Ramen durch? Nein, denn gemäss Samyang braucht es nun auch noch eine Light Variante ihrer beliebten Buldak Reihe. Sich die Schärfe-kante geben und trotzdem den Body Mass Index im Griff behalten? Tönt doch gut.

Hochi, das Maskottchen der Buldak Reihe, darf natürlich auch hier nicht fehlen. In diesem Falle tritt es als warnender Lehrer auf, was ich gerade etwas bevormundend empfinde. Aber was solls.

#1903: Samyang "Buldak Light (Hot Chicken Flavor Ramen)"

Also das sind die wichtigen Unterschiede zur normalen Buldak Ramen:
– Die Nudeln sind nicht fritiert.
– Die Mahlzeit hat 375 Kalorien statt 530.
– Die Schärfe liegt bei 2600 SHU statt bei 4404 SHU.

Dem Nudelblock sieht man schon optisch an, dass diese anders hergestellt wurden. Ansonsten dabei ist noch die Saucen-Tüte und natürlich die Nori-Schnippsel mit Sesam Körner. Den Zubereitungs Prozess beschreibe ich hier jetzt nicht weiter. Dieser ist gleich wie bei allen Buldak Ramen.

#1903: Samyang "Buldak Light (Hot Chicken Flavor Ramen)"

Optisch haut einem das Resultat jetzt noch nicht aus den Socken, aber dank den Beilagen durchaus OK.

#1903: Samyang "Buldak Light (Hot Chicken Flavor Ramen)"
PS: Die Original Buldak Sauce gibts nun auch in Flasche. So können die Schärfe-Freaks bei Bedarf auch bei dieser Ramen das Scoville Level noch hochschrauben.

#1903: Samyang "Buldak Light (Hot Chicken Flavor Ramen)"GUT!
Schärfe:★★★★¼ 
Optik:★★☆☆☆ 
Geschmack:★★★½☆ 
Preis/Leistung:★★½☆☆ 
Insgesamt:★★¾☆☆ 

Die Nudeln schmecken gut, haben einen guten Biss und man fragt sich gerade warum diese sonst überhaupt fritiert werden. Die Sauce finde ich durchaus besser als die normale Variante, da man neben reiner Schärfe endlich mal auch noch was anderes schmeckt. Raffael und Mike werden da voraussichtlich anderer Meinung sein :-) Aber mir reicht die Schärfe hier durchaus aus, die Ramen empfinde ich immer noch als durchaus scharf, aber man spürt danach wenigstens noch seine Zunge.

Toll ist, dass dies absolut keine fade Light-Mahlzeit ist und man hat nicht das Gefühl, dass man auf etwas verzichtet. Es ist einfach alles etwas ausgeglichener. Finde ich gut.

 

#1903: Samyang "Buldak Light (Hot Chicken Flavor Ramen)"GUT!
Schärfe:★★★★¼ 
Optik:★★★¼☆ 
Geschmack:★★★¾☆ 
Preis/Leistung:★★★★☆ 
Insgesamt:★★★¼☆ 

Dem Marketing-Menschen, der auf die Idee mit dem „light“ gekommen ist gehört entweder eine Medaille oder eine Ohrfeige verpasst. Das Dingen ist immer noch sackscharf, ohne jedoch alles für mehrere Stunden zu zerstören. Ich mag’s, allerdings würde ich beim nächsten Mal noch etwas Gemüse und (unbedingt!) ein Ei dazu geben.. :)

 

#1903: Samyang "Buldak Light (Hot Chicken Flavor Ramen)"Gut!
Schärfe:★★★★¼ 
Optik:★★★¼☆ 
Geschmack:★★★¾☆ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★½☆ 

Fazit: Die fertigen Nudeln riechen Buldak-typsich und irgendwie nach Ketchup. Optisch ganz ok. Die Nudeln selbst sind mal wieder Top. Der Rest. Ja. Der Name ist Programm. Light. Die Schärfe ist milder als bei vielen anderen Sorten. Trotzdem nicht zu unterschätzen. Aber leider ist halt auch der Geschmack eher light. Es schmeckt noch gut, so isses nicht, aber da fehlt einfach was. Da muss ich Rip also widersprechen. Man könnte meinen sie haben von so ziemlich allem so einige Prozent weggenommen. Also Schärfe, Würzung, Geschmack, Kalorien… Für Leute die noch nie eine Buldak gegessen haben und sich mal rantesten wollen könnte das hier wohl ein Kandidat sein. Alle die Reihe kennen und mögen können diese Variante auch liegen lassen.

Hersteller / Marke:Samyang
Produkt:Buldak Light (Hot Chicken Flavor Ramen)
Gewicht:110 g
Herkunft:Korea
EAN:8801073114678
Preis:1.80 // 1€ bei Simon
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

„Light“? Lächerlich! :D

Du warst aber auch schon einmal besser „Schärfe trainiert“, kann das sein ;-) Musst halt etwas mit meinem Chilipulver üben :-)

Gerade probiert….ich hatte mir unter light leichtere Schaerfe versprochen. Ich bin sonst wahrlich kein Weichei, aber meine Zunge brennt noch nach 15 Minuten und Milchprodukten…

Mein Reden! :D

Das Simon-macht-sich-mit-seiner-Meinung-unbeliebt-Fazit hat sich eingeschlichen. 😋

5
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: