#2220: feelfood "Chili Sin Carne" Cup

#2220: feelfood „Chili Sin Carne“ Cup

Vielen lieben Dank an feelfood und Fabian für die Testmuster! Als nächstes schaue ich mir den Chili Sin Carne Becher an. Ja, ihr habt richtig gelesen: Das Teil ist ohne Fleisch (für mich als Fleischfresser schmerzhaft), vegan und Sonnenblumenhack aus Sonnenblumenprotein soll  hier eine (hoffentlich gelungene) alternative schaffen.

#2220: feelfood "Chili Sin Carne" CupAuf dem Foto gibt es die Zutatenliste, welche sich wieder sehr natürlich und positiv liest. Überrascht bin ich über die Zutat Reis, welcher für Chili Con/Sin Carne doch recht ungewöhnlich ist. Vielleicht soll dieser für den Sättigungsfaktor sorgen.

#2220: feelfood "Chili Sin Carne" CupHier ist noch die Nährwerttabelle.

#2220: feelfood "Chili Sin Carne" CupIm Becher liegt natürlich wieder alles frei herum.

Zubereitung: 200 ml kochendes Wasser in den Becher schütten, umrühren und 6 Minuten ziehen lassen.

#2220: feelfood "Chili Sin Carne" CupWow – also erst einmal riesen Respekt vor der Optik: Genau so muss Chili Con/Sin Carne aussehen! Auch der Duft ist authentisch, man erkennt die Bohnen, eine kakaoartige Süße, Knoblauch, Zwiebeln und diesen typischen Chili Con/Sin Carne Geruch. Die Vorfreude steigt.

Spitze!SUPER!
Schärfe:★★½☆☆ 
Optik:★★★★★ 
Geschmack:★★★★¾ 
Preis/Leistung:★★★★¾ 
Insgesamt:★★★★¾ 

Ergebnis: Die Adzukibohnen sind trotz ihrer geringen Größe leider überwiegend ziemlich mehlig. Der Zuckermais ist lecker und sehr gelungen. Kommen wir zum Sonnenblumenhack: Die Konsistenz erinnert tatsächlich an Hackfleisch aber der Geschmack lebt hier von der Sauce. Das ist wie bei fast allem veganen Zeugs so. Ich verstehe bis heute nicht, warum man Fleisch imitieren muss, obwohl man ja gar kein Fleisch essen will. Egal, andere Baustelle. Nun zum Geschmack: Wow. Punkt. Das schmeckt wie selbst gemacht. Ich bin wirklich begeistert und ziehe meinen imaginären Hut. Vielleicht ist das Ganze eine Spur zu süß und der Zimt nicht jedermanns Sache. Aber man vergisst hier schnell, dass es sich hierbei um ein Instant-Produkt handelt und vergleicht es mit seinem selbstgemachten Chili. Ne wirklich, ich ziehe nur minimal etwas wegen den Bohnen ab. Der Rest ist großes Kino und für ein veganes Produkt bin selbst ich mal recht begeistert. Super!

Nachtrag: Fast wäre die überraschend gut wahrnehmbare Chilischärfe untergegangen, diese ist nämlich sehr fein!

Hersteller / Marke:Plant Based Power Gmbh / feelfood
Produkt: "Chili Sin Carne" Cup
Gewicht:85 g
kcal 100 ml/g (Gesamt):329 / 280 kcal
Herkunft:Deutschland
EAN:4270001624727
Kaufort:startnext.com/feel-food
Preis:N/A
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Editor
8. Februar 2022 00:39

Das klingt wirklich erschreckend gut. Aber bei dem Preis… Nee.

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
%d Bloggern gefällt das: