#1000: Jin Mai Lang Bowl Emperor „Spicy Pork Flavour“

jml_spicy-pork-1Zwar ist noch kein Weihnachten und Geburtstag haben wir auch noch nicht, dennoch besteht aller Grund zum Feiern: Wir haben tatsächlich die 1.000 Reviews geknackt!

Auch wenn die folgenden Worte wie eine Wiederholung klingen: Ohne die Unterstützung vieler toller Menschen wären wir heute nicht so weit. Allen voran natürlich das schwäbische Nudelcheckmonster Raffael, aber auch Mike und Rip mit Tests, sowie Verena mit vielen Kommentaren haben in den letzten Monaten bzw. Jahren massiv zum Erfolg dieser Seite beigetragen. Die Männer der „ersten Stunde“, d.h. Björn, Chris, Michele und Lutz (R.I.P., Keule!) sollen auch nicht unerwähnt bleiben, ohne die Schnapsidee hätten wir die Seite vor 5 (fünf!) Jahren wohl nie gestartet. Und, last but not least: Der Support mit neuen Suppen aus verschiedensten Quellen: Verwandschaft, Arbeitskollegen, Freunde oder Filmteams – euch ebenso vielen Dank! :)

Nun, nach dem ganzen Gelaber aber zum eigentlichen Review: Mein Freund Nico hat mir aus Rotterdam ein kleines Ramen-Testpaket mitgebracht, neben den üblichen, bereits ausgiebig probierten Verdächtigen gab’s aber tatsächlich auch die ein- oder andere Suppenperle – wie etwa der heutige Testkandidat, passend zum Jubiläums-Anlass die „Bowl Emporer“ von JML als „Spicy Pork“.

jml_spicy-pork-2Jin Mai Lang haut kaiserlich richtig raus: Dickes Nudelpaket, frisches Feuchtgemüse mit vornehmlich Chili, Schweinewürzpaste und ein Paket Brühpulver – genau das richtige um einen usseligen Mittwoch im Dezember erträglich zu gestalten. Die Zubereitung gestaltet sich auch für den ungeübten Suppenfreund einigermaßen simpel, auch wenn eine Hersteller-Anweisung fehlt. Grob erklärt: Alles auspacken, kochendes Wasser drauf, abdecken und mindestens drei Minuten warten.

jml_spicy-pork-3

Hersteller / Marke: Jin Mai Lang
Produkt: Bowl Emperor „Spicy Pork Flavour“
Gewicht: 123 g (95 g Nudeln)
Herkunft: China
EAN: 6921555591352
Preis: N/A bei Marcus / 1,49 EUR bei Raffael

 

GUT!
Schärfe:★★★★¼ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★★★☆ 
Preis/Leistung:★★★★☆ 
Insgesamt:★★★★☆ 
Die Brühe schmeckt zwar nur wenig nach Schwein, hat aber ordentlich Schärfe und fruchtig zugleich. Daneben schmeckt das ganze noch etwas säuerlich – gefällt mir. Die Nudeln besitzen noch ausreichend Biss und haben den Geschmack der Brühe toll angenommen. Nichts für Anfänger, Freunde des brennenden Mundes kommen hier aber auf ihre Kosten.

Gut!
Schärfe:★★★★½ 
Optik:★★★★★ 
Geschmack:★★★★☆ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★★¼ 
Bei meiner Online Bestellung kostete diese Bowl Nudelsuppe 1,49 €. Die Suppe schaut mit dem ganzen Chili echt toll aus. Es duftet würzig-fruchtig und sehr lecker. Die Nudeln sind richtig lecker sowie bissfest. Die Chilifragmente schmecken säuerlich aber gut. Diese sind dazu in erstaunlicher Stückzahl vorhanden. Die Schärfe ist definitiv NICHTS für Anfänger. Die Brühe schmeckt mir zwar gut, ist mir aber dann doch eine Spur zu sauer. Die eingelegten Chilis hinterlassen eine deutliche Säurenote. Dennoch: Wer es richtig scharf haben will, der wird sich hier sehr freuen. Gut!

Ich habe noch ein schöneres Bild der Suppe hinzugefügt.

5 Kommentare zu “#1000: Jin Mai Lang Bowl Emperor „Spicy Pork Flavour“Kommentar hinterlassen →

  1. Danke auch Dir Marcus für die Initialisierung dieser Webseite und den Beweis, dass man auch noch nach 5 Jahren intensivem Nudelsuppenkonsum noch unterhaltsame Testberichte schreiben kann :-) Ehre wem Ehre gebührt!

    Besten Dank an auch an Raffael, Mike und alle weiteren Soupers.

    Ach ja, diese Jin Mai Lang Bowl habe ich auch noch in der Büroschublade und wollte ich kommende Woche testen. Da warst Du wohl schneller ;-)

    So und meinerseits nun genug der Lobhudelei….Rip, out!

  2. Thanks Jungs….freue mich auf weitere Tests…solange wir noch was finden hier in Deutschland oder woanders.

    Werde demnächst mal Ramen bestellen, lasst Euch überraschen was dabei für Tests rauskommen..

    Auf weitere 1000 Ramen Tests…

    lg aus Kölle Mike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: