#941: Lorado „Instant Nudeln mit Hühnerfleischgeschmack“ (Bowl)

Heute vergleiche ich die neue Lorado Schüssel aus dem Netto mit den ersetzten Satori Instantnudeln mit Hühnerfleischgeschmack. Bei den Lorado “Instant Nudeln mit Hühnerfleisch- und Pilzgeschmack” (Bowl) hatten diese sogar gegenüber Satori/Vina Acecook die Nase vorn. Geht das so weiter?

Neben dem Nudelnest gibt es hier eine klappbare Platikgabel, eine Gemüsetüte (Mais, Weißkohl, Karotten und Schnittlauch), ein Würzöl mit viel Knoblaucharoma und das Suppengewürz.

Zubereitung: Deckel öffnen und alle Beutelinhalte in die Schüssel geben. Mit 400 ml (oder eben bis zur Markierung) kochendem Wasser übergießen und zugedeckt mindestens 5 Minuten ziehen lassen. Umrühren und fertig.

Optik und Geruch sind sehr vielversprechend. Ich rieche sehr viel Knoblauch.

Ergebnis: Die Nudeln sind relativ dünn, nehmen aber den Geschmack der Brühe wunderbar auf. Diese schmeckt richtig lecker nach Knoblauch! Wer einen Hühnergeschmack sucht, der suchet vergebens (okay, vielleicht ein wenig im Hintergrund). Dennoch finde ich die Suppe sehr gut und lecker.

Das Gemüse passt ebenfalls. Die Satori Suppe hat mehr nach Röstzwiebeln geschmeckt. Insgesamt finde ich beide lecker und entscheide mich für ein Unentschieden, auch wenn beide geschmacklich ganz unterschiedlich schmecken.

Was ich aber nicht verstehe: Warum haben beide Lorado Schüsseln die gleiche EAN Nummer? Sie schmecken absolut nicht gleich!

Hersteller:Nicht bekannt
Produkt:„Instant Nudeln mit Hühnerfleischgeschmack“ (Bowl)
Gewicht:85 g
Herkunft:China
EAN:4008638951202
Preis:EUR 0,99
raffael_ok.Sehr Gut!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★¾☆ 
Geschmack:★★★★☆ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★¾☆ 

13 Kommentare zu “#941: Lorado „Instant Nudeln mit Hühnerfleischgeschmack“ (Bowl)Kommentar hinterlassen →

  1. hatte die suppe schon länger zu haus heute hab ich sie probiert und ich muss sagen sie war klasse für mich hätte sie etwas schärfer sein können
    aber ich werde sie wieder kaufen
    danke
    mfg max wagmüller

  2. Diese Lorado Suppen in Tütenform (wie man sie halt normalerweise kennt) sind übrigens identisch mit denen die es gefühlt alle 3 Jahre bei Aldi in den Asiawochen gibt. Selbst die Schale samt Inhalt auf der Packung ist identisch, lediglich spiegelverkehrt.

    Wäre sehr interessant zu wissen, wer die Dinger ursprünglich herstellt, denn wie gesagt.. Aldi hat die nur selten alle X Monate mal, und bei Netto hier in der Gegend gibts die Lorado Dinger leider auch nicht immer (und irgendwie nur als Hühnchen oder Gemüse, nie Rind o.Ä. wie bei der Aldi-Variante).

    Sind eine der wenigen Instant-Ramen die ich mit meinem leider extrem schärfeempfindlichem Rachen überhaupt essen kann. Leider gibts ja absurd viele Hersteller, die direkt Kurkuma (oder wie das hieß), Jalapeno oder Chilipulver in die Würzmischung packen und das für mich somit komplett ungenießbar machen :(
    Die einzige Alternative für mich momentan ist Yumyum Chicken, aber das Zeug schmeckt laff wie sonstwas und ist dazu noch teurer..

  3. Hallo Patrik,

    ja diesen Verdacht habe ich auch, zumindest kamen mir die Tütchen bei den beiden Becherversionen sehr bekannt vor.

    Die Asia Wochen beim Aldi gibt es glaube ich 2-3 Mal im Jahr :D

    Der Hersteller ist auch mir unbekannt. Es deutet auch nichts auf die bekannteren chinesischen Nudelschmieden. Bei unserem Netto sind die eigentlich immer auf Lager. Aber eine Rindvariante habe ich auch beim Aldi Süd noch nie gesehen.

    Kurkuma ist ja dann doch eher mild :D Ich kann dir dann noch Mama (Real oder Asia Shop) oder Thai Chef aus dem Penny/REWE empfehlen. Da ist das Chili Tütchen extra. Das kannst du dann einfach weglassen.

  4. Habe das Teil heute auch beim Netto erstanden, hatte bisher noch keine Nudelsuppen von denen.

    Da Raffi die ja ganz gut fand, besteht ja noch Hoffnung. Bin gespannt…weil Aldi finde ich total übersalzen…bäh.

    Und die anderen Billig Teile die bei Rewe so rumstehen wie Thai Chef usw. kaufe ich nie.

    Warum auch wenn ich einen guten Koreaner an der Ecke und noch drei andere in Köln habe wo es die sehr guten Asia Ramen aus Korea und China, Hongkong usw. gibt.

    Ich bin da was „fimschig“ wie der Kölner so sagt…will heißen ich mag net alles. Besonders auf die Nudeln lege ich Wert…wenn das so labber Teile sind..uah.

  5. Ich glaube die ist dann nichts für dich. Die Nudeln sind nämlich sehr dünn und die Brühe ist schön salzig, ich mag es halt würzig haha.

    Thai Chef kann ich dir aber empfehlen, da steckt Mama aus Thailand dahinter, die werden lediglich in Ungarn produziert.

  6. Danke für die Warnung vor dem Knoblauch. Die Suppe steht schon heiß auf dem Teller wird aber entsorgt. Knoblauch hat in einem asiatischen Essen nichts zu suchen. Damit wird nur nicht vorhandener Geschmack vertuscht.

  7. „Das ursprüngliche Verbreitungsgebiet des Knoblauchs reicht von Zentralasien bis zum nordöstlichen Iran.“

    China hat 2007 12.088.000 Tonnen Knoblauch angebaut und damit einen Marktanteil von 77,1 % gehabt.

    Aber wenn man Knoblauch nicht mag, dann kann man nichts machen.

  8. Knoblauch hat in einem asiatischen Essen nichts zu suchen??? Was ist das für ein Blödsinn. Gerade da gehört er rein, außer vielleicht bei den Japanern.

  9. So, esse die Ramen im Cup gerade als Mitternachtssnack…lecker n der Gesamtnote…nur leider dünne Nudeln, und Brühe die na ja aufgepimpt gehört…unbedingt, sonst viel zu lasch.

    Mit Asia Gemüse und diversen Zutaten wie Sojasauce, Sesamöl geröstet, Fischsauce, Limette und Asia TK Gemüse bißchen…

    kann man als Notfall essen, aber die echten Asia Cups sind um Längen besser sorry.

    Nochmal nicht, außer ich hänge am Mount Everest fest und habe nix mehr zu essen…

  10. Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin im Außendienst unterwegs und habe leider nicht immer Zeit zum kochen. Ich esse gern die, ich nenne sie jetzt mal so, 5 Minuten Terrine!
    Ich würde gern ein Foto anhängen aber das geht wohl hier nicht. Diese habe ich mir vor 8 Tagen bei Netto gekauft! Kostet kein Vermögen, aber was dieses Mal so schlecht das ich sie noch der ersten Gabel entsorgt habe! Über Geschmack lässt sich streiten, aber der Zustand der aufgebrühten Nudeln war so schlecht das habe ich noch nicht erlebt! Sie hatten Stellen dabei die wie Holz waren. Es lag nicht an der Quellzeit, es waren auch nicht alle so. Die Farbe der Brühe war auch dunkler als gewöhnlich.
    Wenn Sie mir eine Mailadresse zukommen lassen sende ich Ihnen gern das Foto vom Produkt!
    Instant Nudeln mit Hühnerfleisch und Pilzgeschmack . Seriennummer vom Boden der Schüssel
    L 01676 LJi 8223 19/10/2019 A

    Dies Sorte werde ich wohl nicht mehr kaufen.
    Die Verpackung war in Ordnung, aber irgendwas gehörte da nicht rein!

    Mit freundlichen Grüßen
    Uwe Theile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: