#1668: Acecook good „Minced Pork Flavour Instant Vermicelli“

Vor einiger Zeit wurden die Vina Acecook Produkte in Acecook umgetauft. So gibt es nun einen Neutest dieser Schweinehack Variante. Barcode und Design sind gleich geblieben aber der Nettoinhalt ist nun um 2 Gramm gestiegen.

Neben den Glasnudeln aus Kartoffel- und Mungobohnenstärke gibt es noch eine Öltüte, ein Trockenmix bestehend aus frittierte Schalotten, Weizenproteinpuffer, Karotten und Frühlingszwiebeln sowie eine Würztüte mit u.a. Sojasaucenpulver.

Zubereitung: Alles in eine Schüssel geben und 400 ml kochendes Wasser hinzufügen. Zugedeckt soll das Ganze 3 Minuten ruhen. Danach umrühren und genießen.

Die Nudelsuppe schaut richtig lecker aus und duftet würzig sowie überwiegend nach Zwiebeln.

GUT!
Schärfe:★½☆☆☆ 
Optik:★★★★☆ 
Geschmack:★★★½☆ 
Preis/Leistung:★★¾☆☆ 
Insgesamt:★★★½☆ 
Ergebnis: Die Glasnudeln sind mal wieder eine gelungene Abwechslung. Ich mag diese einfach gerne, auch wenn diese sehr dünn sind und auch mal zwischen den Zähnen hängen bleiben. Das Gemüse ist knackig und schmackhaft. Das Fake-Fleisch ist leider sehr neutral im Geschmack und dient nur der Optik. Die Brühe schmeckt überwiegend nach Röstzwiebeln, würzig und umami. Es gibt eine ganz kleine Pfefferschärfe. Gutes Teil!
Hersteller / Marke:Acecook Vietnam Joint Stock Company
Produkt:good "Minced Pork Flavour Instant Vermicelli"
Gewicht:57 g
Herkunft:Vietnam
EAN:8934563308117
Preis:0,90 €

2 Kommentare zu “#1668: Acecook good „Minced Pork Flavour Instant Vermicelli“Kommentar hinterlassen →

  1. Ach, ich liebe diese Glasnudeln einfach über Alles. Damit kannst Du mich immer kriegen, egal welche Sorte. Schon als ganz kleines Kind hatte ich eine absolute Leidenschaft dafür, frage nicht wieso. Keine Ahnung, aber es setzt sich sogar bis zu Shirataki fort. Auch Koreanische und diese breiten Chinesischen Glasbandnudeln haben es mir extrem angetan.
    Die hier getestete Geschmacksvariante ist , wie ich finde eines der Premium Produkte und wirklich lecker. Für mich natürlich imer mit diversen Veggie- lastigen Ergänzungen, denn pur sind die mir dann doch wieder zu langweilig. Mit etwas frischem Hack, Röstzwiebeln und Frühlingslauch aber echt eine super Mahlzeit. Auf dem Serviervorschlag -Bild sind auch noch Thai Schnittknoblauch , rote Zwiebeln, Koriander, Erbsen, Tomaten und Paprika zu sehen. Vielleicht probiere ich das nächstes Mal auch aus.

  2. Wahrscheinlich magst du einfach deren Konsistenz :-) Zumindest sind die Nudeln auch gesünder und haben weniger Kalorien als Weizennudeln :-)

    Naja, so wirklich Premium fand ich die nicht. Höchstens der übertriebene Preis bei meinem Asiaten in Aalen :-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: