#1675: Tiger Khan Chicken Instant Cup Noodles

Heute gibt’s von mir das nächste Suppenspeise aus Spanien: Der Hersteller „Fricodan“ schickt mit der Marke „Tiger Khan“ ein Vietnam-Import ins Rennen. In den gecheckten Supermärkten wurde lediglich „Chicken“ angeboten, die anderen verfügbaren Sorten gab’s leider nicht. Auch hier wieder: Wer eine Bezugsquelle kennt, wir hören zu! :)

Der eigentliche Hersteller ist mir leider unbekannt, ich würde spontan auf Vifon tippen. Spielt aber letztendlich keine wirkliche Rolle, am Ende zählt was hinten raus kommt – quasi.

Praktischerweise ist die Zubereitungsempfehlung zweisprachig gehalten, so dass man auch ohne tiefere Skills in spanisch den Kochprozess geregelt bekommt.

Der Cup ist übrigens angeblich sowohl für die klassische Variante (d.h. Wasser drauf und warten) als auch für die Mikrowelle geeignet. Da mir letztgenanntes allerdings zu funky ist, bleibt’s meine Suppenzubereitung altbacken.

Neben den dunklen Nudeln finden sich noch zwei Tütchen mit Öl und einem Suppenpulver/Gemüsemix im Becher. Spannend: In Zubereitungsvariante 1 (also meine) sollen beide erst nach dem Garprozess hinzugefügt werden, in der Mikrowelle direkt alles zusammen. Das macht meiner Meinung nicht so viel Sinn, aber okay.. Ich hab’s einfach mal erwähnt.. ;)

Und fast vergessen: Eine wirklich hässliche Gabel gibt’s als Goodie obendrauf.

OKAY!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★¾☆☆ 
Geschmack:★★★☆☆ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★☆☆ 

Tja, auch wenn die Verpackung besseres verspricht: Wir haben es hier mit einem eher günstigen Produkt zu tun. Die Nudeln sind sehr dünn, der Anteil von Gemüse (in der Form von Frühlingszwiebel-Flocken) hält sich im sehr überschaubaren Rahmen. Aber geschmacklich geht das alles klar, die Brühe hat eine nicht übertriebene Würze und schmeckt prima.

Hersteller / Marke:Tiger Khan
Produkt:Chicken Instant Cup Noodles
Gewicht:65 g
Herkunft:Vietnam
EAN:8436042308491
Preis:0,99 EUR

0 Kommentare zu “#1675: Tiger Khan Chicken Instant Cup NoodlesKommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: