#1669: Samyang „Frying Chewy Noodle“

Vielen Dank an Mike, welcher mir dieses Nudelgericht zugesandt hat :-) Im ersten Moment hatte ich so gar keinen Schimmer, um was es sich hierbei handelt. Dank Hans, dem Ramen Rater, der seine Kontakte hat spielen lassen, bekam ich den Namen nun heraus.

Hier ist ein Ausschnitt aus der Antwort Mail, die er bekommen hat: „By the way, the words 튀김 means frying and 쫄면 mean chewy noodle. The products features crispy flake and chewy noodle. I hope you enjoy it. It is seasonal products(for summer) in Korea.“

In der Verpackung befinden sich Nudelrad, eine Sauce und Flocken bestehend aus Wakame, Sesamsamen und irgendwelchen Puffern. Da alles auf Koranisch ist, kann ich leider nicht viel mehr zum Inhalt sagen.

Zubereitung: Die Nudeln werden in 600 ml kochendes Wasser gegeben und für 3 Minuten gekocht. Danach gießt man das Wasser ab, fügt die Sauce hinzu und streut die Flocken darüber.

Also optisch schaut das mal wirklich lecker aus! Das Ganze duftet anders aber total lecker. Die Sauce erinnert an Bibim Naengmyeon und dürfte aus Chili und Apfelsaft bestehen. Die Puffdinger riechen nach Käse und kräuterig. Jetzt bin ich echt gespannt!

TOLL!
Schärfe:★★★★☆ 
Optik:★★★★★ 
Geschmack:★★★★★ 
Preis/Leistung:★★★★½ 
Insgesamt:★★★★¾ 
Ergebnis: Chili am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen! Verdammt, das ist mega lecker! Die Nudeln sind wirklich „chewy“, schön bissfest und dem Premium Sektor zuzuordnen. Die fruchtige Chilisauce ist saulecker. Dazu kommt eine perfekte Schärfe ins Spiel – scharf aber nicht zu brutal scharf. Die Puffer schmecken richtig lecker. Tolles Teil!
Hersteller / Marke:Samyang Foods Co., Ltd
Produkt:Frying Chewy Noodle
Gewicht:140 g
Herkunft:Südkorea
EAN:8801073114203
Preis:2,20 €

0 Kommentare zu “#1669: Samyang „Frying Chewy Noodle“Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: