#1613: Sau Tao „Jiangnan Style Noodle Spicy Flavour“

Nachdem mein erster Versuch mit diesen Bratnudeln nicht so gut gelaufen ist, hoffe ich heute auf Besserung. Nun soll das Nudelgericht scharf ausfallen. Da bin ich mal gespannt.

Auch hier gibt es alles 2x für 2 Portionen und die coolen Stäbchennudeln sind wieder dabei. Das Saucenpaket hat wieder eine XO Aufschrift und dazu steht noch “Hot and Spicy Dan Dan Noodle Sauce” geschrieben. Diese enthält u.a. Rapsöl, Erdnusspulver, nicht näher definierte Meeresfrüchte (enthält Fisch), Sesam, Sojasauce, getrocknete Garnelen, Knoblauch, Chilipulver, Ingwer sowie Pfeffer.

Zubereitung: Die Nudeln werden in 1000 ml kochendes Wasser gegeben und für 4 Minuten gekocht. Das Wasser wird bis auf 60 ml abgegossen und die Sauce hinzu gegeben. Nun alles miteinander verrühren.

Das Ganze schaut wieder okay aus und duftet mehr nach Jajangmyeon als nach XO-Sauce. Es riecht nach Sojapaste, Erdnüsse sowie Sesam und damit identisch zu der zuvor getesteten Variante.

PASSt!
Schärfe:★★★¼☆ 
Optik:★★★¼☆ 
Geschmack:★★★¼☆ 
Preis/Leistung:★★★¼☆ 
Insgesamt:★★★¼☆ 
Ergebnis: Tatsächlich gefällt mir diese Version deutlich besser. Die Nudeln sind Klasse geworden. Es schmeckt wieder nach Jajangmyeon, also nach fermentierter Sojapaste. Dazu kommen die Erdnüsse und der Sesam zum Vorschein. Das Meeresfrüchte Aroma ist eher dezent. Die Schärfe gefällt mir dagegen richtig gut und ist perfekt in meinen Augen. Im Prinzip schmeckt die Sauce gleich aber die Schärfe reißt es hier dann wirklich raus. Ein Highlight ist das Ganze zwar noch nicht aber für ein “Passt!” reicht es dieses Mal immerhin.
Hersteller / Marke:Sau Tao
Produkt:Sau Tao „Jiangnan Style Noodle Spicy Flavour“
Gewicht:190 g
Herkunft:China
EAN:087303866014
Preis:1,49 €

0 Kommentare zu “#1613: Sau Tao „Jiangnan Style Noodle Spicy Flavour“Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: