#087: Mama "Pad Kee Mao" Stir Fried Noodles

#087: Mama “Pad Kee Mao” Stir Fried Noodles

#087: Mama "Pad Kee Mao" Stir Fried NoodlesDer morgendliche Riesenhunger hat zugeschlagen, nach einem kurzen Blick in meine Suppenkiste ist die Wahl auf “Pad Kee Mao” mit Tintenfischgeschmack gefallen – keine Suppe, sondern ein Nudelgericht im Miniaturformat, quasi etwas für den hohlen Zahn und damit extrem gut geeignet.

Der Inhalt unterscheidet sich nicht von dem der anderen Nudelgerichte: Instant-(Brat-)Nudeln und Gewürztütchen (Sojaöl, Gewürzpulver und Chili). Die Zubereitung ist auch ähnlich, allerdings wird das Wasser nach drei Minuten abgegossen und erst dann werden die Extras hinzugegeben und beides miteinander vermengt – soweit mindestens genau so simpel wie gewohnt. Schön hier: Das Chili-Pulver ist in einer separaten Kammer, d.h. Menschen mit weniger zerstörten Geschmacksnerven können hier den Schärfegrad ganz nach Gusto beeinflussen.

#087: Mama "Pad Kee Mao" Stir Fried NoodlesBemüht man Google nach “Pad Kee Mao” kommt man irgendwann auf die Übersetzung “Betrunkene Nudeln” – ahja. Wird die volle Gewürzdosis verwendet ist das ganze verdammt scharf und ordentlich würzig, allerdings gleichwohl schmackhaft. Die Nudeln sind in Ordnung, etwas mehr bissfestigkeit wäre allerdings prima gewesen.

Hersteller: Mama (Thai President Foods)
Produkt: Pad Kee Mao Tintenfischgeschmack
Gewicht: 60 g (53 g Nudeln)
Herkunft: Thailand
Preis: 0,45 EUR
#087: Mama "Pad Kee Mao" Stir Fried NoodlesOKAY!
Schärfe:★★★★☆ 
Optik:★★¾☆☆ 
Geschmack:★★★☆☆ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★☆☆ 
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Einfach Nudeln kürzer kochen lassen. Hilft.

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: