↓ Archives ↓

#465: Vifon “Bánh đa cua ăn liền” Instant Rice Pancake Crab Flavor

P1020799Es ist schon fast 4 Jahre her, als Marcus die Vifon “Bánh đa Cua” Instant Crab Rice Pancake aus dem Becher getestet hat. Heute schaue ich mir die gleiche Variante aus der Tüte an. Ich bin schon etwas verblüfft: Pfannkuchen in einer Asiatischen Suppe hatte ich noch nie. Und es macht mich auch etwas stutzig, in Kombination mit Krabben (vor allem nach der letzten Krabbensuppe von Thien Huong) bekomme ich es schon mit der Angst zu tun.

P1020801Was steckt denn alles in der Verpackung? Also das Nudelnest haut mich echt um und schnell wird klar: Sie sollen eine Art Reis-Pfannkuchennudeln darstellen. Die abgefahrene braune Farbe kommt vom Karamell. Dazu gibt es noch eine Tüte mit etwas Grünzeugs, toll riechende Röstzwiebeln, eine fast schon schlimm riechende Tüte mit Krabbensuppenpulver und eine Öltüte. Bevor ich die Öltüte öffnete sagte ich nur so vor mich hin: "Bitte nicht fischig. Bitte nicht fischig." Und es war zum Glück nur Palmöl mit etwas Zwiebelaroma.

Zubereitung: Die Nudeln soll man etwas zerbrechen. Hat man die Gewürze hinzugefügt, so soll man 400 ml kochendes Wasser drüberschütten. 3 Minuten zugedeckt ist die Suppe dann fertig.

P1020802Fazit: Also mir ist die Suppe immer noch eine Spur zu fischig. Aber dann wäre es ja auch keine Krabbensuppe. Krabbenliebhaber werden sicherlich auf ihre Kosten kommen. Die Reis-Pfannkuchennudeln sind wirklich eine sehr sehr geile Angelegenheit und eine willkommene Abwechslung. Reisnudeln waren in der Vergangenheit immer relativ schlonzig, in Kombination mit Pfannkuchen sind sie hier aber wirklich bissfest und ausgesprochen sättigend. Vom Geruch her siegt das Zwiebelaroma, beim Geschmack hält es sich dann aber doch dezent im Hintergrund auf.

Hersteller:Vietnam Food Industries Joint Stock Company
Produkt:Instant Rice Pancake Crab Flavor
Gewicht:60 g
Herkunft:Vietnam
EAN:8934561110026
Preis:EUR 0,55
raffael_najaPasst!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★½☆☆ 
Preis/Leistung:★★★☆☆ 
Insgesamt:★★★☆☆ 

4 Kommentare

  • Jun 8th 201519:06
    by Verena Abt

    Antworten

    Ich muss schon sagen, ich bewundere es sehr, wie du dir tapfer sämtliche Suppen zu Gemüte führst, von denen du von längst weißt, dass sie nicht dein Geschmack sind. So als würde man sich eine Bratwurst braten und dann vor sich hinmurmeln "Bitte schmeck nicht nach Bratwurst, bitte schmeck nicht nach Bratwurst!" Du bist wirklich hart im Nehmen! :-D




    0
    • Jun 8th 201519:06
      by Raffael Lauser

      Antworten

      Danke für die netten Worte. Ja was tut man nicht alles für die Leserschaft ;) Aber gerade die abgefahrenen Sachen machen mir einen Heidenspaß beim reviewen :P




      0
  • Nov 16th 201612:11
    by Rip

    Antworten

    Hatte ich zu Mittag. Für eine Reisnudelsuppe gar nicht schlecht.




    0
  • Nov 17th 201612:11
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Ich verzichte trotzdem in Zukunft auf diese Suppe :D




    0
  • Kommentieren