#1655: Wu-Mu „Ramen with Artificial Pork Flavor“

Heute schaue ich mir eine Ramen aus Taiwan an. Künstliches Schweinefleischaroma soll uns hier erwarten. Hoffentlich schmeckt diese Ramen intensiver als die von mir zuletzt getestete.

In der Verpackung befinden sich jeweils 4 Nudelblöcke, 4 Würztüten mit u.a. Zwiebel- und Knoblauchpulver, Lauch, Karotten, Sojasprossen und geröstete Schalotten sowie 4 Ölmischungen mit u.a. Palmöl, Zwiebel, Knoblauch und Schalottenaroma. Daher reicht diese große Verpackung für 4 Ramen.

Zubereitung: Einen Nudelblock in 550 ml kochendes Wasser geben und 3 Minuten darin kochen. Am Ende gibt man jeweils eine Tüte vom Würzpulver und der Ölmischung hinzu und verrührt alles miteinander. Alternativ kann man das Ganze auch in der Mikrowelle zubereiten.

Also von der Optik her bin ich durchaus angetan. Das Ganze duftet überwiegend nach Zwiebeln aber lecker.

Okay!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★¾☆ 
Geschmack:★★¾☆☆ 
Preis/Leistung:★★½☆☆ 
Insgesamt:★★★☆☆ 
Ergebnis: Die Nudeln und das Gemüse sind richtig gut und brauchen sich hier nicht zu verstecken. Die Brühe dagegen ist ziemlich fad. Es schmeckt eigentlich nur dezent nach Zwiebeln und die Suppe hat eine ölige Textur. Vom Schweinefleischaroma erkenne ich gar nichts. Das Ganze ist wahrlich nicht schlecht aber wirklich nur dann schmackhaft, wenn man die Wassermenge um einiges nach unten schraubt. Okay!
Hersteller / Marke:Sing-Lin Foods Corporation / Wu-Mu
Produkt:Ramen with Artificial Pork Flavor
Gewicht:321 g
Herkunft:Taiwan
EAN:4710175570272
Preis:3,79 €

0 Kommentare zu “#1655: Wu-Mu „Ramen with Artificial Pork Flavor“Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: