↓ Archives ↓

#1245: Sichuan Baijia “Original Hot & Sour Instant Vermicelli” Bowl

Der heutige Testkandidat stammt noch vom letztjährigen Weihnachtspaket, welches ich von Marcus bekommen habe. Vielen Dank nochmal dafür Dicker! Heute wird es also scharf und sauer, eine spannende Kombination, wie ich finde.

In der Schüssel befinden sich eine klappbare Plastikgabel, das Suppenpulver, eine komisch riechende Art von Sojasauce und eine Paste mit viel Sesam.

Zubereitung: Es ist alles auf Chinesisch bzw. mit einem Importsticker verklebt. Ich lese immerhin eine 500, 85°C und 5-6 heraus. Logischerweise gibt man alles in die Schüssel, fügt 500 ml 85°C heißes Wasser hinzu und lässt alles für 5-6 Minuten schmoren.

Die Suppe schaut scharf aus. Man sieht außerdem sehr viel Sesam. In der Nase ist die Suppe sehr eigenartig, es riecht irgendwie säuerlich und muffig nach Sesam.

Ergebnis: Die Süßkartoffelnudeln sind schön schlonzig und lecker. Die Brühe schmeckt leider wie sie riecht: Sehr eigenartig säuerlich. Immerhin ist die Schärfe anständig vorhanden. Leider reicht es nur für ein “Naja!”.

Hersteller:Sichuan Baijia Food Co., Ltd
Produkt:“Original Hot & Sour Instant Vermicelli” Bowl
Gewicht:105 g
Herkunft:China
EAN:6926410320023
Preis:
Naja!
Schärfe:★★★¼☆ 
Optik:★★★¼☆ 
Geschmack:★★½☆☆ 
Preis/Leistung:★★½☆☆ 
Insgesamt:★★¾☆☆ 

1 Kommentar

  • Scharf und sauer ist nicht mein Ding. Da wird mir immer schlagartig der Hals eng. Bähhhh…




    0
  • Kommentieren