#1647: Sempio Brother´s Special „Noodle with Black Bean Sauce: Jajang Myun“

Von Sempio aus Südkorea hatten wir noch nicht all zu viel im Test. Für mich ist es gar eine Premiere. Mit Jajangmyeon erwartet mich also ein Nudelgericht mit schwarzer Sojabohnenpaste. Ich bin schon sehr gespannt auf das Resultat.

In der 540 Gramm schweren Verpackung befinden sich jeweils zwei Portionen von Frischnudeln und Sauce. Die Sauce besteht aus u.a. Zwiebeln, schwarzer Bohnenpaste, Kohl, Kartoffeln, Zucchini, Pflanzenöl, Sojasauce, Zwiebelöl sowie schwarzem Pfeffer.

Zubereitung: 400 ml Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln für zwei Minuten kochen. Danach wird das Wasser abgegossen und die Nudeln kalt abgeschreckt. Danach gibt man die Nudeln und die Sauce zurück in den Topf und erhitzt das Ganze bei mittlerer Hitze für etwa eine Minute.

Optik und Geruch gehen soweit klar. Vor allem die dicken Nudeln sehen vielversprechend aus.

passt!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★★½☆ 
Preis/Leistung:★★¼☆☆ 
Insgesamt:★★★☆☆ 
Ergebnis: Also die Nudeln sind grandios, schön dick, bissfest und erinnern fast schon an Udon. Die Sauce ist wahrlich nicht schlecht aber mir dennoch vom Geschmack her ein wenig zu herb wegen der Röstaromatik. Auch vom Preis her (5,54€) muss ich dem Teil ein paar Abzüge geben. Da hätte die Sauce zumindest mehr an Gemüse bieten müssen. Dank den tollen Nudeln reicht es aber dennoch für ein „Passt!“.
Hersteller / Marke:Sempio
Produkt:Brother´s Special "Noodle with Black Bean Sauce: Jajang Myun"
Gewicht:540 g
Herkunft:Südkorea
EAN:8801005567923
Preis:5,54 €

0 Kommentare zu “#1647: Sempio Brother´s Special „Noodle with Black Bean Sauce: Jajang Myun“Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: