#232: Nissin Soba "Curry"

#232: Nissin Soba „Curry“

nissin_soba_curry-1Bedingt durch die "komplizierte" Zubereitung wurden die klassischen "Soba" Nudeln von Nissin von uns immer etwas stiefmütterlich behandelt – völlig zu unrecht, sind gebratene Nudeln doch eigentlich eine hervorragende Alternative.

Klar, auf dem Papier sind die Indomie Bratnudeln vom gleichen Kaliber. In der Realität dann aber wieder nissin_soba_curry-2doch nicht, Nissins Soba (in der Tüte) wollen gebraten werden bis auch der letzte Dunst Wasser aus dem Topf gewichen ist.

Aber der Reihe nach: 250 ml Wasser zum kochen bringen, die Nudeln gemeinsam mit dem Gemüse hinzugeben und abwarten, bis die Nudeln den Großteil des Wassers aufgennommen haben (ca. 2-3 Minuten) – erst dann soll die Curry-/Gewürzsauce hinzugefügt werden.

Klappt soweit ganz gut, das Öffnen des Saucenpakets ist allerdings  – wie aber eigentlich fast immer – mit etwas Sauerei verbunden.

nissin_soba_curry-3

Gut zu erkennen: Ganz Serie ist die Soba Curry nicht geblieben: Etwas Frühlingszwiebel und ein Ei haben noch Einzug in den Topf gefunden um gemeinsam eine Party zu feiern, und die Entscheidung war nicht die schlechteste: Zwar duftet das Gericht wunderbar nach Curry, geschmacklich bleibt dieser dann aber eher vornehm im Hintergrund. Wer kann und mag, sollte vielleicht noch etwas gebratenes Geflügel hinzugeben – so wird das Gesamtergebnis runder.

Hersteller: Nissin
Produkt: Soba Curry
Gewicht: 108 g
Herkunft: Europa
EAN: 5997523324339
Preis: EUR 0,69
marcus_03_okayOKAY!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★☆☆ 
Geschmack:★★★☆☆ 
Preis/Leistung:★★★¼☆ 
Insgesamt:★★★☆☆ 
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Ich fand geschmacklich den Soba Cup intensiver. Vielleicht lag es hier am Ei. Immerhin wird man von der Menge ganz gut satt und die Tüte ist billiger. Die Nudeln sind aber im Vergleich zu den Maggi Bratnudeln viel besser!

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: