#1923: Nissin "Soba Classic" Wok Style (Update 2022)

#1923: Nissin „Soba Classic“ Wok Style (Update 2022)

Wenn Nachts der kleine Hunger kommt…Was macht Man(n)? Option 1: Ignorieren und endlich (weiter)schlafen. Option 2: Den dicken Hintern hochquälen, in die Küche schlurfen und Bratnudeln zubereiten. Richtig, natürlich Option 2. Ich muss gestehen, dass ich von den Soba noch nie welche gegessen habe. Also wenn nicht mitten in der Nacht, wann dann?

Selbstverständlich gab es hier schon einen Test. Aber durch verändertes Design, einen anderen Barcode und das Alter ist ein Neutest absolut gerechtfertigt.
#287: Nissin Soba “Classic” Fried Noodles

Inhalt: Nudeln, Sauce und…Hier fehlt auf dem Bild die Tüte mit den Kräutern. Bitte selbst dazu denken.

#1923: Nissin "Soba Classic" Wok Style (Update 2022)

Oder Raffael fügt das Foto nachträglich hinzu ;-)

#1923: Nissin "Soba Classic" Wok Style (Update 2022)

Hier gibt es die Zutatenliste im Detail.

#1923: Nissin "Soba Classic" Wok Style (Update 2022)

Dazu die Nährwerttabelle.

#1923: Nissin "Soba Classic" Wok Style (Update 2022)

Zubereitung: Typische Zubereitung für (Nissin) Bratnudeln. 250ml Wasser in einer Pfanne aufkochen. Nudeln hinzufügen. Solange kochen bis das meiste Wasser verdampft ist (etwa 2-3min). Die Sauce dazu und rühren bis das Wasser vollständig verdampft ist.

Zwischenfazit: Beim Geruch treten die Nudeln am Stärksten in Erscheinung. Dazu kommt ein wenig der Saucengeruch. Ich mag zwar wohl die dunkle Farbe, aber irgendwie ist es doch eher öde anzusehen.

#1923: Nissin "Soba Classic" Wok Style (Update 2022)

#1923: Nissin "Soba Classic" Wok Style (Update 2022)OK!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★¼☆☆ 
Geschmack:★★★¾☆ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★¼☆ 

Fazit: Nissin Nudeln. Wurde schon ausreichend dazu gesagt. Die Sauce ist leicht süßlich und hat ein wenig Sojageschmack. Von den Kräutern merkt man absolut nichts. Ein recht solides Bratnudelgericht. Das wars. Fürs Aufmotzen eine gute Grundlage. Wobei mir da die #590: Nissin “Fried Noodles Yakisoba” eher in den Sinn kommen würden.

#1923: Nissin "Soba Classic" Wok Style (Update 2022)PASST!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★★¼☆ 
Preis/Leistung:★★★¼☆ 
Insgesamt:★★★¼☆ 

Meine letzte Nissin Soba hatte ich vor einigen Jahren. Eigentlich fand ich die Dinger immer ziemlich lecker, wobei ich meine, die Classic war da doch die langweiligste Sorte.

Die Optik würde ich jetzt nicht ganz so schlecht beurteilen. Da hatte ich schon Schlimmeres in der Schüssel. Das Grünzeugs wertet immerhin etwas auf. Der Duft nach Soja und Gewürznelke ist ausbaufähig.

Ergebnis: Die Nudeln sind richtig gut sowie bissfest. Die Sauce ist leider recht flach. Da fehlt wirklich etwas mehr an Würze. Es schmeckt leicht nach Soja und weihnachtlich als auch etwas süßlich. Als Basis für größere Aufgaben kann man das Teil dennoch recht gut gebrauchen. Passt soweit!

Hersteller / Marke:Nissin Foods Kft.
Produkt:"Soba Classic" Wok Style
Gewicht:109 g
kcal 100 ml/g (Gesamt):203 / 488 kcal
Herkunft:Ungarn
EAN:5997523324278
Kaufort:REWE (Raffael)
Preis:0,80€
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

4 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Editor
28. Februar 2021 14:57

Also wird echt mal wieder Zeit die Teile zu testen :D

Verena Abt
1. März 2021 12:45

Nee, nee, nee….ignorieren ging bei mir noch nie. Dann verschwendet man nur Zeit, indem man im Bett liegt und über den Inhalt des Kühlschranks nachdenkt.

Nissin Soba gehört allerdings zu den langweiligsten Nudeln, die ich kenne.

Editor
28. Mai 2022 10:15

Nun bin ich auch hier mit am Start :-)

4
0
Would love your thoughts, please comment.x
%d Bloggern gefällt das: