#1392: Knorr Hütten Schmaus "Schinken Hörnli" (Update 2022)

#1392: Knorr Hütten Schmaus „Schinken Hörnli“ (Update 2022)

Etwas verspätet folgt heute ein Testbericht, nachdem ich zuvor noch beim Tätowierer war. Heute versuche ich mal ein Nudelgericht aus dem Hause Knorr. Schinken mag ich ja sehr gerne, wird schon klappen.

Die Tüte im August 2018

#1392: Knorr Hütten Schmaus "Schinken Hörnli" (Update 2022)

Design 2020

#1392: Knorr Hütten Schmaus "Schinken Hörnli" (Update 2022)

In der Verpackung liegt soweit alles frei herum. Die Zutatenliste im Detail habe ich angehängt.

#1392: Knorr Hütten Schmaus "Schinken Hörnli" (Update 2022)

Dazu noch die Nährwerttabelle.

#1392: Knorr Hütten Schmaus "Schinken Hörnli" (Update 2022)

Zubereitung: 500 ml kaltes Wasser in einen Topf geben. Den Beutelinhalt einrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze ohne Deckel ca. 6 Minuten kochen, bis die gewünschte Sämigkeit erreicht ist. Ab und zu umrühren.

Das Nudelgericht schaut soweit lecker aus. Es riecht auch schmackhaft nach Schinken und Käse.#1392: Knorr Hütten Schmaus "Schinken Hörnli" (Update 2022)

#1392: Knorr Hütten Schmaus "Schinken Hörnli" (Update 2022)gut!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★¾☆ 
Geschmack:★★★½☆ 
Preis/Leistung:★★★★☆ 
Insgesamt:★★★¾☆ 

Ergebnis: Die Hörnli Nudeln sind bissfest und sättigend. Geschmacklich kommt der Schinkengeschmack gut daher. Der Käsegeschmack hätte in meinen Augen ruhig etwas intensiver sein können. Die Schinkenwürfel schmeckten gut und rauchig. Insgesamt ist das ein solides und gutes Nudelgericht.

Hersteller / Marke:Unilever Deutschland / Knorr
Produkt:Hütten Schmaus "Schinken Hörnli"
Gewicht:156 g
kcal 100 ml/g (Gesamt):122 / 658 kcal
Herkunft:Deutschland
EAN:8718114788654
Kaufort:Kaufland
Preis:0,69 € (im Angebot)
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Verena
8. November 2021 03:45

Diese hier gehören seit bestimmt 20 Jahren zu meinen Grundnahrungsmitteln. Hab sie sogar damals kiloweise über eine Freundin nach England importiert. Ich brate immer erst eine gewürfelte Zwiebel an, gieße dann das Wasser drüber (ein bisschen weniger als angegeben), und dann – mal was ganz neues – ein wenig Chili. Wenn die Nudeln sämig sind, runter vom Herd und ein knackiger Salat dazu.

4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: