#904: Buss Freizeitmacher "Chicklets & Curry-Reis"

#904: Buss Freizeitmacher “Chicklets & Curry-Reis”

#904: Buss Freizeitmacher "Chicklets & Curry-Reis"Vor allem letztes Jahr habe ich immer mal wieder “asiatische” Gerichte getestet. Dieses hier habe ich eigentlich nur wegen dem Curry-Reis gekauft. Ich wusste eigentlich gar nicht was genau Chicklets sein sollen. Gut, Geflügelhacksteaks sind wohl nicht der Inbegriff einer asiatischen Mahlzeit.

Jedenfalls habe ich dieses Teil in der hintersten Ecke meines Kellergewölbes gefunden. Erwartungen habe ich keine.

Zubereitung im Wassserbad: Die Pappverpackung vollständig entfernen. Die geschlosssene Schale ca. 20 Minuten in heißem Wasser erhitzen – nicht kochen. Kurz abschrecken und den Deckel vorsichtig abziehen.

Zubereitung in der Mikrowelle: Die Pappverpackung vollständig entfernen und die Deckelfolie abziehen. Bei 1000 Watt für 3 Minuten erwärmen.

Optik? Puh…Geruch? Sehr grenzwertig…

#904: Buss Freizeitmacher "Chicklets & Curry-Reis"Fazit: Also die Gummigeschosse bzw. Chicklets schmecken schon mal ziemlich fies. Die esse ich aber trotzdem, ich schmeiße Fleisch nie weg. Und der Curry-Reis? Essbar aber eigentlich ziemlich salzig. Ein Currygeschmack ist eigentlich fast gar nicht auszumachen. Als Notfallfutter geht das irgendwie schon aber ganz ehrlich: Wenn nicht gerade morgen ein Krieg ausbricht, dann lasst die Finger davon!

Hersteller: BUSS Fertiggerichte GmbH
Produkt: Chicklets & Curry-Reis
Gewicht: 300 g
Herkunft: Deutschland
EAN: 4003082008540
Preis: EUR 1,49
raffael_najaNaja!
Schärfe:★¼☆☆☆ 
Optik:★★☆☆☆ 
Geschmack:★★½☆☆ 
Preis/Leistung:★★☆☆☆ 
Insgesamt:★★¼☆☆ 
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: