#898: Nissin Demae Ramen „Garlic Chicken Flavour“

13938216_1113676708706748_6678612410609348687_oHeute habe ich die Nissin Demae Ramen „Garlic Chicken Flavour“ in einem kleinen Asia Laden entdeckt. Den beehre ich alle 1-2 Monate mal…sonderlich viel Neues entdecke ich dann eigentlich nicht, heute aber doch ;-)

Klar das ich als alter Knobi Fan da sofort zugeschlagen habe. So eine Ramen habe ich schon lange gesucht. Obwohl ich sowieso immer Knobi Pulver zu den üblichen Ramen zufüge.

13923867_1113676705373415_1540088303378565331_oIch bin ja normalerweise kein Fan von der Nissin Demae Reihe. Die Ramen kommen ja immer n´ bisschen langweilig rüber. Da ist diese hier keine Ausnahme. Nur Nudelblock und Suppenbasis, sonst nix.13913600_1113676675373418_8483435341261920960_o

Also Nudeln abgekocht, Brühe aufgesetzt…schöner Knobi Geruch schon beim Kochen. Optisch wie gesagt langweilig, daher mit Gemüse aufgepeppt.

Was auffällt ist die helle Brühe, obwohl diese frisch aus der Tüte gerieselt eher rötlich aussah.

Vom Geschmack her ist diese Ramen allerdings alles andere als langweilig: Sehr würzig und leckerer Knobi Geschmack. Sehr gute schmackhafte Nudeln, bissfest würde ich sagen. Allerdings mag ich es auch net wenn die so breiig, pampig werden (passiert meistens wenn man diese zu lange kocht).

13680154_1113676762040076_6594759383885931739_oAlso gute Empfehlung, sehr lecker und kaufen wenn ihr diese seht. Was die Optik zu wünschen übrig lässt, holt diese Ramen geschmackstechnisch locker wieder auf.

Hersteller: Nissin
Produkt: Demae Ramen „Garlic Chicken Flavour“
Gewicht: 100 g
Herkunft: Japan
EAN: 5997523335113
Preis: EUR 1,30
Mike Sehr Gut!
Schärfe:★★¼☆☆ 
Optik:★★★☆☆ 
Geschmack:★★★★☆ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★½☆ 

4 Kommentare zu “#898: Nissin Demae Ramen „Garlic Chicken Flavour“Kommentar hinterlassen →

  1. Hi, ja das ist möglich, ich habe sie kurz kochen lassen ..bin aber dabei gestanden und wenn man mit Chop Stick umrührt merkt man ob die noch al dente sind…dann sofort kalt abschrecken in einer Schüssel mit kaltem Wasser…dann werde die super!!
    Probiers mal aus…

  2. Vielen Dank nochmal an Mike für diese Ramen. Optisch schaut diese Ramen in der Tat recht langweilig aus. Dafür riecht sie gut nach Knoblauch, Huhn und etwas Sesam.

    Ich habe noch ein Bild hinzugefügt.

    Die Nudeln sind wie immer sehr gelungen. Die Brühe überrascht mich mit einer leichten pfeffrigen Schärfe. Ansonsten schmeckt die Ramen lecker nach Huhn und Knoblauch. Ich finde, diese Suppe ist sehr gelungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: