#1502: Nissin Cup Noodles „Shrimps“ (2019)

Lange, fast 8 Jahre ich es her, als Marcus die Cup Nudeln in der Geschmacksrichtung Shrimps getestet hat. Einen Barcode haben wir damals noch nicht notiert. Abgesehen davon haben sich Design und Inhalt (nun 2 Gramm weniger) verändert.

Im Becher liegen u.a. Nudeln, Gewürze, Garnelen, Karotten, Frühlingszwiebeln und Mais frei herum.

Zubereitung: Ziehen Sie die Deckelfolie bis zur Hälfte auf. Mit kochendem Wasser bis zur Becherinnenlinie aufgießen. Den Deckel schließen und 3 Minuten ziehen lassen. Gut umrühren. Fertig!

Das Ganze schaut sehr lecker aus. Der Duft nach Seafood ist angenehm aber doch recht europäisch angehaucht.

Okay!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★★☆ 
Geschmack:★★½☆☆ 
Preis/Leistung:★★¼☆☆ 
Insgesamt:★★★☆☆ 
Ergebnis: Die Nudeln gefallen mir eigentlich gut. Diese sind bissfest aber dieses Mal etwas fad. Das liegt wohl an der Brühe. Diese ist nämlich relativ geschmacksneutral. Das Seafoodaroma kann man eher erahnen. Die Garnelen und das Gemüse sind dafür richtig lecker. Insgesamt ist das Ganze sicherlich nicht schlecht und essbar aber für mich doch zu langweilig. Okay!
Hersteller / Marke:Nissin Foods (Distributor)
Produkt:Cup Noodles „Shrimps“
Gewicht:63 g
Herkunft:Ungarn
EAN:8712429130405
Preis:0,99 EUR

0 Kommentare zu “#1502: Nissin Cup Noodles „Shrimps“ (2019)Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: