#726: New Touch „Negi Miso No Ippin“

New Touch_Negi Miso No Ippin_Bild 1Auf den heutigen Mittagslunch habe ich mich so richtig gefreut, bin ich doch zwischenzeitlich ein richtiger Fan von New Touch geworden. Hoffen wir mal, dass meine dritte New Touch Ramen nicht an den hohen Erwartungen scheitert wie dies bei Film-Trilogien oft der Fall ist, wenn die ersten zwei Teile gut waren und der Dritte dann voll versagt, siehe „Hangover“ oder „Taken“

New Touch_Negi Miso No Ippin_Bild 3„Negi Miso No Ippin“ gibt’s heute, also in etwa meisterliche Frühlingszwiebel-Miso. Die goldene Verpackung sieht auf jeden Fall schon mal super edel aus. Darin befindet sich das Nudelnest, eine Tüte mit der Miso Sauce und eine kleine Tüte mit Knoblauch Öl. Wer also am Nachmittag noch ein Meeting hat kann die kleine Tüte einfach weglassen. Das coolste ist aber die dritte Tüte: In dieser befindet sich ein richtiger Block aus gefriergetrocknetem Gemüse, zumeist Frühlingszwiebeln.New Touch_Negi Miso No Ippin_Bild 4

Alles zusammen wird mit kochendem Wasser bis zur Linie aufgefüllt und mindestens 5 Minuten gewartet, da diese Nudeln ihre Zeit brauchen.

Schon optisch sieht das Ergebnis super aus, ja fast schon wie auf der Verpackung und bei Instant Ramen heisst dies was! Die Frühlingszwiebeln gehen wunderbar auf und bilden mit den roten Chili-Ringen ein richtiges Bouquet. Die Shoyu-Miso schmeckt einfach herrlich und auch die Nudeln sind schön bissig. Eine Punktlandung also.

New Touch_Negi Miso No Ippin_Bild 5Einziger der hohe Preis kann etwas abschrecken, aber da kann die Ramen selbst nicht viel dafür. Liegt halt an den hohen Importkosten aus Japan. Für mich war diese Ramen wieder mal ein Highlight und deshalb alle Daumen hoch: Super!

Hersteller:New Touch
Produkt:Negi Miso No Ippin
Gewicht:133 g
Herkunft:Japan
EAN:4903088004679
Preis:EUR 4,80
Beurteilung_1_TopSuper!!
Schärfe:★★☆☆☆ 
Optik:★★★★¾ 
Geschmack:★★★★¾ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★★¼ 

0 Kommentare zu “#726: New Touch „Negi Miso No Ippin“Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: